Konzert
Lenny Kravitz rockt fabelhaft. Höhepunkt der Show aber ist sein Spontanbesuch in der Studentenbude nebenan

41Bilder

Von diesem Sommerabend werden Kemptener Studenten wohl noch ihren Enkeln erzählen. Das Wohnheim direkt am Open-Air-Gelände bei der Allgäuhalle erwies sich nämlich als Volltreffer: Beste Sicht auf die Bühne, Gratistickets, Bier zu Normalpreisen und ein Weltstar namens Lenny Kravitz vor der eigenen Haustür.

Der Weltstar fand die Studenten "very sweet", sprang mitten im Konzert von der Bühne und klingelte, begleitet von seinen Bodyguards, an der Wohnheimtür.

"Geht der jetzt echt hoch?", fragten einzelne aus dem Publikum ungläubig. Er ging! Und sang dann vom ersten Stock der Studentenbude aus auf Kempten herunter, witzig konstatierend.

"Now I’m a VIP!" Diese spektakuläre, unerwartete Aktion war zweifelsohne der Höhepunkt eines auch musikalisch rundum gelungenen Konzertes.

Mehr über das Konzert erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Allgäuer Zeitung vom 26.06.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018