Aktion
Kunstnacht lockt am Samstagabend tausende Menschen in die Kemptener Innenstadt

99Bilder

Die Kunstnacht brachte am Samstagabend Tausende von Menschen auf die Beine. Sie genossen in der Kemptener Innenstadt Kunst und Kultur in Hülle und Fülle. Jeder musste – Qual der Wahl – einen eigenen Weg finden zu den 52 Kunstorten unter freiem Himmel oder unterm Dach.

Künstler aller Couleur zeigten Ausstellungen und öffneten Ateliers. Fünf Stunden lang gab es Musik, Tanz, Schauspiel, Lesungen, Performances.

Ausgangspunkt für viele war der Hildegardplatz als dem Zentrum der Kunstaktion; dort schlug 'das Herz der Stadt' in Gestalt einer großen Bühne und einer Projektionskuppel. Die meisten Besucher dürften sich die Frage gestellt haben: Wohin an diesem Abend? Was anschauen, was nicht?

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 18.09.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018