• 31. Januar 2017, 17:21 Uhr
  • 1× gelesen
  • 0

Schulprojekt
Idee in Durach: Mini-Dorfbücherei in einer Telefonzelle

(Foto: Kathrin Eggensperger)

Bislang gibt es in der Gemeinde Durach keine Dorfbücherei. Das soll sich bald ändern. Auf gerade einmal knapp einem Quadratmeter soll dort eine Mini-Ausleihstelle entstehen.

Und zwar in einer ausrangierten Telefonzelle. Grund- und Mittelschüler werden diese kunstvoll gestalten und später auch betreuen.

Mit dem Projekt verfolgt die Grundschullehrerin Kathrin Eggensperger drei Ziele. Erstens: Die Lesefreude der Schüler fördern. Zweitens: Die Kinder sollen künstlerisch aktiv werden. Und letztlich: Noch fehlt in Durach eine Dorfbücherei.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 01.02.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH
Powered by Gogol Publishing 2002-2018