Konzert
Gesangs- und Instrumentalgruppe Hammelburg gibt in Babenhausen religiöse Lieder zum Besten

Es geht um Liebe, Vertrauen, Glauben, Hoffnung und vor allem um Gott. Die Lieder der Gesangs- und Instrumentalgruppe (GuIG) Hammelburg zielen mitten ins Herz des christlichen Glaubens. So war es auch in der Jugendbildungsstätte in Babenhausen: Manche Vorträge wirkten meditativ, andere wie himmelsstürmende Gebete. Im Rahmen eines Probenwochenendes versprühte der Chor seine Botschaft der von Gott geschenkten Lebensfreude und Energie in einem Konzert. Schade, dass sich so viele dieses Erlebnis entgehen ließen.

Im Vordergrund standen ausdrucksstarke Lieder, die davon handeln, den Herrn zu loben und zu preisen, zum Beispiel 'Dir will ich singen', 'Du bist Licht für alle' oder 'Du bist der Herr'. Aber auch leise Töne mit sanften Klavierklängen und leidenschaftlichen Stimmen verzauberten die Zuhörer.

Die Ballade von Eric Clapton 'Tears in heaven' und der Soundtrack des schwedischen Filmes 'Gabriellas song' wirkten geradezu ergreifend. Die Weisen 'Lean on me' und 'Always close to you' luden ein, sich fallen zu lassen und ganz auf den Herrn zu vertrauen.

Effektvoll unterstützt von Klavier, Gitarre und Saxofon versprühten schwungvolle Weisen, der 'Betlehem-Blues' sowie ein rhythmischer 'African Sanctus' und 'Halleluja, Salvation and Glory' mitreißende Stimmung.

Afrikanisches 'Vater unser' interpretiert

Bewundernswert, wie klangvoll der aus 15 Mitgliedern bestehende Chor das afrikanische Vater unser 'Baba yetu' oder das Friedenslied 'Aserbaidschan' interpretierte. Chorleiter Stefan Ammersbach setzte auf jede einzelne Stimme und ließ einige Sängerinnen und Sänger auch als Solisten hervortreten.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019