Konzert
Beatrice Egli erobert das Publikum in der Kemptener bigBox

7Bilder

Für die einen ist sie das beste Helene-Fischer-Double, für andere ist sie das charmante Energiebündel mit einer Hammerstimme. Wie dem auch sei: Die Schweizerin Beatrice Egli machte auch in Kempten ihrem Tournee-Titel 'Lebensfreude pur' alle Ehre.

Mit immer strahlendem Gesicht wirbelte die Blondine über die Bühne der bigBox, punktete vor allem mit ihrer warmen und voluminösen Stimme und präsentierte mit ihrer Band (Schlagzeug, Piano, Bass, Gitarre, zwei Backgroundsänger und zwei Tänzer in ihrem Umfeld) ein professionelles Konzert.

1.900 Besucher wippten, tanzten und sangen bei jeder Gelegenheit mit. Nach 105 Minuten gingen sie ins Trampeln über - denn so schnell wollten sie Beatrice Egli nicht gehen lassen.

Eröffnet hatte die Siegerin der 2013er Castingshow 'Deutschland sucht den Superstar' das Konzert pompös und lautstark. Im bonbonfarbenen Kleid platzte sie mit dem Song 'Auf die Plätze, fertig, ins Glück' in die Halle.

Mehr über das Konzert der Schweizer Sängerin lesen Sie in der Allgäuer Zeitung und den Heimatzeitungen vom 23.12.2014 (Seite 19).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019