Kempten (Allgäu) - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Kultur
In Extremo brachte die Stimmung unter den Zuschauern beim Rock the King am letzten Juliwochenende zum Überkochen.

Musik
Rock the King: Petition soll das Festival in Buchenberg erhalten

Erst zum zweiten Mal fand dieses Jahr das "Rock the King" in Buchenberg statt. Und bald könnte das Festival dort nicht mehr stattfinden. Schon 2017 stand die Veranstaltung bei ein paar Anwohnern massiv in der Kritik. Einzelne Bürger hatten sich zusammen an den Petitionsausschuss des bayerischen Landtags gewandt, weil sie das Festival nicht in ihrem Ort haben wollten. Die Folge: Neue Lärmschutzauflagen für das Festival im Jahr 2018. Außerdem kam dieses Jahr eine weitere Hürde auf die...

  • Kempten (Allgäu)
  • 14.08.18
  • 797× gelesen
Anzeige
Kultur
AZ-Schlagerparty 2018
80 Bilder

Bildergalerie
Ohrwürmer bis spät in die Nacht bei der AZ-Schlagerparty

Tanzen, lachen, feiern hieß es am Mittwoch auf der großen Schlagerparty der Allgäuer Zeitung auf dem Hildegardplatz in Kempten. Die bekannten Allgäuer DJs Olli und Christian sorgten für Stimmung im Stadtzentrum und die richtige Musikauswahl. Bei lauen Sommertemperaturen sangen die Besucher die Schlager-Ohrwürmer bis spät in die Nacht lautstark mit. Dabei waren alle Altersklassen auf der Tanzfläche zu finden. Egal welche Musik man privat hört, beim Feiern geht die Stimmungsmusik schließlich...

  • Kempten (Allgäu)
  • 09.08.18
  • 5783× gelesen
Anzeige Wirtschaft im Allgäu

Kultur
Statt der bisherigen Depotlösung soll in Ursulasried ein Neubau entstehen. Der sorgt für Diskussionen im Stadtrat.

Stadtrat
Teures Museumsdepot in Kempten: Wer hat das zu verantworten?

Es wurde im öffentlichen Teil von Kultur- und Bauausschuss des Stadtrats ohne Nachfragen durchgewinkt. Kritik am teuren Museumsdepot gab es dann unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Doch jetzt nimmt die Diskussion um ein Depot, dessen Kosten von 3, 2 Millionen Euro auf 5, 6 Millionen Euro kletterten, Fahrt auf. SPD-Stadtrat Lothar Köster wirft CSU und Freien Wählern vor, die Verteuerung mit verschuldet zu haben. CSU-Stadtrat Erwin Hagenmaier macht dem Kulturamt Vorwürfe, seine Hausaufgaben...

  • Kempten (Allgäu)
  • 08.08.18
  • 274× gelesen
Kultur
Zahlreiche Besucher beim Römerfest in Kempten.
43 Bilder

Bildergalerie
Reise in die Vergangenheit: Römerfest im APC in Kempten

Der Kaiser kommt! Das ist natürlich erfunden. Ob Vespasian, Imperator des Römischen Reiches von 69 bis 79 nach Christus, jemals in Kempten war, ist nicht belegt. Aber ein toller Aufhänger für das Römerfest ist es allemal. Darstellergruppen aus ganz Europa stellen das Leben in der Römerzeit dar – vom Alltagsleben bis zum Gladiatorenkampf. Die Mischung aus Infotainment und Action kommt an. Und so tauchen trotz der Hitze am Wochenende grob geschätzt 6000 Besucher – deutlich mehr als erwartet –...

  • Kempten (Allgäu)
  • 05.08.18
  • 744× gelesen
Kultur
Im Schnitt jeweils 300 Besucher kamen bisher zu den Aufführungen von Alice im Wunderland.

Theater
Alice im Wunderland: Erfolgreiche Produktion des Märchensommers Allgäu

„Alice im Wunderland ... neu erträumt!“ ist die erste Produktion des Märchensommers Allgäu, der bislang 2.400 Besucher anlockte. Im Schnitt kamen 300 Zuschauer zu einer Aufführung. „Wir können sehr zufrieden sein. Mit maximal 200 Zuschauern pro Vorstellung haben wir gerechnet“, sagt Regisseurin Silvia Armbruster. Und sie freut sich auch über die vielen mitwirkenden Kinder aus Kempten und Umgebung: „Mit ihrer Spiellust und Neugierde bereichern sie die Vorstellungen“, sagt sie. Mehr über...

  • Kempten (Allgäu)
  • 03.08.18
  • 126× gelesen
Kultur
Zum Trible-Hip-Hop der Oberallgäuer Band „Orange“ tanzten die Besucher ausgelassen am Illerstrand. Das Wetter spielte mit und bescherte einen lauen Sommerabend. Der Stadtjugendring will das Fraisuti-Festival im nächsten Jahr wiederholen.

Freizeit
Fraisuti in Kempten: Jugendkulturfestival als Feiermöglichkeit auch für Minderjährige

Bei „Fresh Air Summertime“, kurz „Fraisuti“, war am Freitagabend der Name Programm. Für das Sommergefühl auf dem Jugendkulturfestival sorgte nicht nur der strahlende Sonnenschein, sondern auch der Geruch frisch gebackener Pizza, der über den Illerstrand wehte. Exotische Rhythmen, wie die der Band Orange, und kühle Cocktails rundeten das südliche Flair ab. Bevor es richtig ans Feiern ging, genoss der Großteil der etwa 800 Besucher die letzten Sonnenstrahlen auf dem weitläufigen Gelände. Sie...

  • Kempten (Allgäu)
  • 30.07.18
  • 238× gelesen
Kultur
Main Act: In Extremo brachte die Stimmung unter den Zuschauern zum Überkochen.

Open Air
Rock the King in Buchenberg: Nicht nur das Wetter überzeugte die Besucher

Buchenberg kann Festival: Mit der zweiten Auflage von „Rock The King“ in der Oberallgäuer Gemeinde ist den Veranstaltern um Allgäu-Concerts-Geschäftsführerin Michaela Bernhard nach 2017 ein weiterer, überragender musikalischer Wurf gelungen. 4.000 Rockfans vorwiegend aus dem süddeutschen Raum, aber auch aus Österreich und der Schweiz, erlebten am Wochenende einen gelungenen Mix aus Bands, deren Namen in der Szene als definitiv einschlägig gelten.  „Allgäu Concerts“ bewies damit gutes Gespür...

  • Kempten (Allgäu)
  • 30.07.18
  • 1812× gelesen
Kultur
Hauchenberg-Ringtreffen
69 Bilder

Bildergalerie
Hauchenberg Ringtreffen in Kleinweiler-Hofen

Ihr 160-jähriges Bestehen nahm die Musikkapelle Kleinweiler-Hofen heuer zum Anlass, das Hauchenberg-Ringtreffen auszurichten. Das Wetter für das viertägige Fest hätte nicht besser sein können. Beim gestrigen Umzug durch den Ort strahlten die allseits sonnigen Gemüter mit der Sonne um die Wette.

  • Kempten (Allgäu)
  • 29.07.18
  • 2276× gelesen
Kultur
Bläserkonzert im Residenzhof

Veranstaltung
Kulturprogramm im Residenzhof zur Allgäuer Festwoche

Die allermeisten Künstler, die im Residenzhof auftreten, sind Allgäuer. Daher lautet auch das inoffizielle Motto der "Kultur im Residenzhof": Aus der Region für die Region. Das Kulturprogramm der Allgäuer Festwoche findet vom 03. bis 07. August statt.  Die Künstler und die Location versprechen schöne Sommerabende im Kemptener Residenzhof. Der Vorverkauf hat bereits gestartet. Hier lesen Sie das Programm: Freitag, 3. August, 19 Uhr: Gemeinschaftskonzert des Musikvereins Sankt Mang Der...

  • Kempten (Allgäu)
  • 27.07.18
  • 282× gelesen
Kultur
Mehr Veranstaltungen im Stadttheater, ein normalerweise ausgebuchtes Kornhaus, ein beliebter Weihnachtsmarkt – dennoch schreiben die Veranstaltungen und Häuser keine schwarzen Zahlen.

Kosten
Stadttheater, Kornhaus und Märkte sind beliebt in Kempten, aber schreiben rote Zahlen

Es sind die Sorgenkinder im Eigenbetrieb „Kempten Messe - und Veranstaltungsbetrieb“, die rote Zahlen schreiben: Stadttheater, Kornhaus, Weihnachtsmarkt, Festwoche und jetzt Jahrmarkt mit Händlermarkt. Einzig die Allgäuhalle fällt aus dem Rahmen: Denn hier profitiert der Eigenbetrieb seit 2017 von den Parkgebühren. Ob Festwoche, Weihnachtsmarkt, Theater oder Märkte – an den Besucherzahlen liege es nicht, dass bei diesen Veranstaltungen und Häusern, die vom „Kempten Messe- und...

  • Kempten (Allgäu)
  • 26.07.18
  • 156× gelesen
Kultur
So soll es am kommenden Wochenende am Ortsrand von Buchenberg aussehen: Am Freitag und Samstag geht in der „Allgäu Concerts Arena“ das Freiluft-Festival „Rock The King“ über die Bühne. Unser Bild stammt vom letztjährigen Open Air.

Konzert-Arena
Aus für Open-Air-Konzerte in Buchenberg

Schon bald wird es keine Konzerte mehr in der Buchenberger Arena des Veranstalters Allgäu Concerts geben. Festivals wie „Rock the King“ am Wochenende oder Auftritte wie der „Fantastischen Vier“ im vergangenen Jahr entfallen dort also voraussichtlich ab dem Jahr 2020. Falls die Konzerte zur Regel werden, verlangt die Regierung von Schwaben laut Bürgermeister Toni Barth, dass die Gemeinde mit einem Bebauungsplan eine rechtlich stabile Grundlage für den Veranstaltungsort schafft. Allerdings...

  • Kempten (Allgäu)
  • 25.07.18
  • 1254× gelesen
Kultur
So soll es am kommenden Wochenende am Ortsrand von Buchenberg aussehen: Am Freitag und Samstag geht in der „Allgäu Concerts Arena“ das Freiluft-Festival „Rock The King“ über die Bühne. Unser Bild stammt vom letztjährigen Open Air.

Open Air
Bei „Rock The King“ in Buchenberg treten am Wochenende In Extremo, Gotthard und weitere Bands auf

Wenn in der kommenden Samstagnacht das Open-Air-Festival „Rock The King“ in Buchenberg zum Höhepunkt kommt, tönen neben E-Gitarre, Bass und Schlagzeug recht ungewöhnliche Instrumente aus den Lautsprechern: Drehleier, Dudelsack, Schalmei oder Trumscheit. Ab 22 Uhr steht die Band „In Extremo“ auf der Freiluftbühne am Ortsrand des Dorfes oberhalb von Kempten und wird mit Mittelalter-Rock die Wiesen-Arena fluten. Damit erfüllt der Veranstalter Allgäu Concerts, auf dessen Gelände der...

  • Kempten (Allgäu)
  • 25.07.18
  • 868× gelesen
Kultur
Orientalisches mit Jazzeinschlag bot das Harrycane Orchestra.
60 Bilder

Kultur
Das Harrycane Orchestra beim APC Sommer in Kempten entführt in ferne Welten

Das ist eine ganz neue Erfahrung für das Augsburger Harrycane Orchestra: in einem Schwimmbad zu spielen. Allerdings in einem ohne Wasser, wo die Zuhörer verstreut auf Sandboden zwischen malerischen Mäuerchen sitzen. „Ich sehe tatsächlich kein Publikum – nur blaue Wasserfläche“, sagt gleich zu Beginn Bandleader Harry Alt auf dem Bühnenpodium, gleißend bestrahlt von blauweißen Scheinwerfern. Der orientalischen Fata-Morgana-Musik dieser Band jedoch tut diese sonderbare Location keinen Abbruch....

  • Kempten (Allgäu)
  • 23.07.18
  • 138× gelesen
Kultur
Fanta Vier begeistern in Füssen

Hip-Hop-Konzert
Die Fantastischen Vier begeistern ihr Publikum in Füssen

Das Konzert der Fantastischen Vier vor genau einem Jahr in Buchenberg wurde von Dauerregen begleitet. Das muss beim nächsten Allgäuer Auftritt aber anders werden, dachten sich die Hip-Hop-Veteranen wohl und bestellten bei Petrus T-Shirt-Wetter. Mit Erfolg: Als das Quartett am Donnerstagabend auf der Bühne am Festspielhaus in Füssen auftrat, tanzten und hüpften 8.000 Fans bei angenehmen Temperaturen, schwenkten die Arme in den sternenklaren Nachthimmel. Einen ausführlichen Konzertbericht und...

  • Kempten (Allgäu)
  • 21.07.18
  • 1665× gelesen
Kultur
Vergangenes Jahr hatten die Jugendlichen viel Spaß bei Fraisuti.

Veranstaltung
„Fresh Air Summertime“- Festival in Kempten geht in die zweite Runde

„Fraisuti“ – das steht für „Fresh Air Summertime“ und bedeutet so viel wie „an der frischen Luft in der Sommerzeit“. Es ist der Name eines Jugendkulturfestivals des Stadtjugendrings, das dieses Jahr am Freitag, 27. Juli, in die zweite Runde geht. 2016 fand es erstmals am Illerdamm statt. Dort war es bei Feiern jüngst zu Ausschreitungen gekommen, die Polizei musste eingreifen. Stefan Keppeler, Vorsitzender des Stadtjugendrings, warnt jedoch davor, alle Jugendlichen über einen Kamm zu scheren. Er...

  • Kempten (Allgäu)
  • 20.07.18
  • 383× gelesen
Kultur
Diese Woche wurde auf dem St.-Mang-Platz für die Kurzfilme gedreht: Jannis Hain war als Römer unterwegs, Doris Schmid (von links), Katharina Nießl und Thomas Richter kümmern sich um die Umsetzung.

Römergeschichte
Stefanie Schmitt von Kempten Tourismus will mit Kurzfilmen die Historie mit der Jetztzeit verbinden

„Die Stadt Kempten ist 2000 Jahre alt, aber nicht verstaubt“, sagt Stefanie Schmitt. Seit Oktober ist sie die neue Tourismuschefin der Stadt und setzt jetzt einen sichtbaren Akzent. Am Freitag startet das Videoprojekt „Römerstadt Kempten - 2000 Jahre alt und quietschlebendig“. Mit fünf Kurzfilmen macht Kempten Tourismus humorvoll auf die Römerstadt Kempten aufmerksam. Die Römerfilme wurden mit Unterstützung von 31 Kemptener Statisten und Laienschauspielern gedreht. Beispielsweise auf dem...

  • Kempten (Allgäu)
  • 12.07.18
  • 286× gelesen
Kultur

Heimatreporter-Beitrag
Ermittlungen gegen Rapper Kollegah und Farid Bang eingestellt

Die damals im Fokus stehende Textzeile „Mein Körper definierter als von Auschwitzinsassen“ sowie weitere Songtexte aus dem Album „Jung, brutal, gutaussehend 3“ und das Verhalten bei der Verleihung des ehemaligen Musikpreises „Echo“ im April 2018 von den Rappern Kollegah und Farid Bang wird von der Staatsanwaltschaft Düsseldorf als nicht erkennbar relevant für die Erfüllung von Straftatbeständen gewertet.  Nachdem ein Hamburger und Kemptener sowie 51 weitere Einzelpersonen Strafanzeige gegen...

  • Kempten (Allgäu)
  • 10.07.18
  • 944× gelesen
Kultur
Beim Kaffeetrinken mit dem Hutmacher (Birgit Reutter) passiert’s: Aus einer Alice werden drei (von links Maria Grekova, Eva Maria Schindele und Patrizia Unger).

Open-Air-Märchen
Das Kemptener Theater zeigt eine etwas andere Fassung von Alice im Wunderland

Vom 12. Juli bis 19. August sind die Abenteuer der Träumerin Alice im Wunderland auf der Freilichtbühne Burghalde zu erleben. „Alice im Wunderland ... neu erträumt!“ ist eine ambitionierte Märchenproduktion, die das Theater in Kempten (TiK) in Kooperation mit dem Verein Märchensommer Wien und Kempten Tourismus produziert. Damit will TiK-Direktorin Armbruster auch das seit langem im Dornröschenschlaf befindliche Amphitheater inmitten der Stadt wiederbeleben. Ihre Freundin Nina Blum hatte den...

  • Kempten (Allgäu)
  • 07.07.18
  • 243× gelesen
Kultur
14 Bilder

Picknick-Konzert
Beim Open-Air im Kemptener Stadtpark kommen die vielen Zuhörer auf ihre Kosten

Die Sonne strahlt. Vogelgezwitscher und Kinderlachen erfüllen den Kemptener Stadtpark. Es ist warm, und die Kemptener kommen in Scharen zum Pavillon. Sie sind mit Picknickdecke, mancher sogar mit Liegeklappstuhl und Brotzeit ausgestattet, um an diesem schönen Sommertag Musikerinnen zuzuhören. Unter dem Motto „Starke Frauen auf die Bühne“ hatten der Künstlerhaus-Verein und das Kulturamt Kempten zum Picknick-Konzert in den Stadtpark geladen. Im Rahmen eines Wettbewerbs wurden im Vorfeld...

  • Kempten (Allgäu)
  • 25.06.18
  • 808× gelesen
Kultur
Neben Fanartikeln darf auch die richtige Musik bei der nächsten WM-Party nicht fehlen.

Playlist
Diese Lieder dürfen auf keiner WM-Party im Allgäu fehlen

Die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland hat letzte Woche begonnen. Neben spannenden Spielen und lustigen Outfits zeichnet die WM 2018 aber noch etwas aus: Fußball-Hits, die jeder mitgrölen kann und die im Ohr bleiben. Der offizielle Song der FIFA WM hat dieses Jahr Nicky Jam zusammen mit Will Smith und Ira Istrefi beigesteuert: nach jedem Torschuss ertönt ihr Lied „Live it Up“ in den Stadien. Auch deutsche Künstler haben sich dieses Jahr wieder an eine Hymne für die Weltmeisterschaft...

  • Kempten (Allgäu)
  • 22.06.18
  • 464× gelesen
Kultur
Leben und Leiden im Fürststift: Ausschnitt aus Josef Löflaths Wandgemälde in der Residenz. Unten die nackte Papst-Mätresse, die für viel Ärger sorgte.

Kunstgeschichte
Nackte Mätresse mit Papstmütze auf einem Schwein: Broschüre erklärt den Wirbel um Wandgemälde in der Kemptener Residenz

Das grandiose Wandgemälde in der Eingangshalle der Kemptener Residenz, in der heute das Landgericht residiert, stammt vom Künstler Josef Löflath, der das 43 Quadratmeter große Werk mit vielen Figuren, symbolischen Szenen und unverhohlener Kritik an der Historie 1990/1991 schuf – und damit für Ärger sorgte, der bundesweiten Nachhall fand. Schon die Entwürfe von Löflath sorgten bei den staatlichen Auftraggebern für Ärger. Mehrmals musste er sie ändern, das geplante Schlussbild mit dem...

  • Kempten (Allgäu)
  • 16.06.18
  • 733× gelesen
Kultur
Bei der letztjährigen „Kultur im Residenzhof“ trat unter anderem die Gruppe Showtime auf.

Programm
„Kultur im Residenzhof“ vor der offiziellen Festwocheneröffnung geht in die zweite Runde

Nach dem erfolgreichen Testlauf im letzten Jahr findet die „Kultur im Residenzhof“ auch dieses Jahr wieder statt. Die Veranstaltungsreihe findet vom 3. bis 7. August, in der Woche vor der offiziellen Festwocheneröffnung, statt. Auf der Freilichtbühne im Residenzhof in Kempten treten überwiegend Künstler aus dem Allgäu auf. Mit dabei sind (Blech-) Bläser und andere Instrumentalisten, eine musikalische Reise durch Italien sowie sanfte und ausdrucksstarke Stimmen....

  • Kempten (Allgäu)
  • 05.06.18
  • 427× gelesen

Beiträge zu Kultur aus

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH
Powered by Gogol Publishing 2002-2018