Nachrichten - Kempten (Allgäu)

Lokales
Symbolbild

Prozess
Ostallgäuer (33) wegen kinderpornografischer Dateien auf Laptop und Handy zu Haftstrafe verurteilt

„Das sind krasse, erniedrigende Bilder“ und „Videos, in denen Kinder ganz erbärmlich missbraucht werden.“ Wie sehr der Prozess gegen einen 33-jährigen Ostallgäuer die Staatsanwältin mitnahm, war ihr deutlich anzumerken. Der Mann stand vor dem Kaufbeurer Amtsgericht, weil er mehrere kinderpornografische Bilder und Videos auf seinem Handy empfangen hatte. Dafür muss er nun zwei Jahre ins Gefängnis. Auch auf dem Laptop des 33-Jährigen fand sich ähnliches Material. Da sich das aber in...

Rundschau
Vorerst dürfen sie bleiben - die Ampelfrauen in Sonthofen.

Richtlinie
Ampelfrauen in Sonthofen nur vorerst geduldet

Die Ampelfrauen in Sonthofen dürfen bleiben. Nicht für immer, aber doch einige Jahre. Eine offizielle Genehmigung dafür gibt es freilich nicht. Die Regierung von Schwaben will nur vorerst nicht mehr nachfragen, was die nach bayerischem Recht illegalen Ampelfrauen in der Oberallgäuer Kreisstadt machen. Das hat Landrat Anton Klotz mit Schwabens Regierungspräsidenten Dr. Erwin Lohner vereinbart. Klotz: „Wir wollen uns mit dieser Nebensächlichkeit nicht weiter beschäftigen.“ Die Ampelfrauen...

Lokales
Und weg sind sie: die Plakate der SPD. Gestern legten einige Helfer los, um in Kempten sowie den Landkreisen Lindau und Oberallgäu die ersten Wahlwerbungen wegzupacken.

Landtagswahl 2018
Allgäuer Listenkandidaten müssen nach der Landtagswahl noch um Einzug in den Landtag bangen

Nach dem Bangen ist vor dem Bangen: Die Direktkandidaten wissen mittlerweile, was Sache ist. Doch die Listenkandidaten mussten am Montag zittern, ob sie den Einzug in den bayerischen Landtag schaffen. Selbst am Montagabend gab es noch kein amtliches Ergebnis. Daran, dass die Stadt Kempten und der Landkreis Oberallgäu wieder gut vertreten sind, ändert sich aber wohl nichts. Im Gegenteil. So wie es aussieht, kommt dieser Teil des Allgäus besonders gut weg. Der Landkreis Lindau allerdings...

Rundschau
Eine vernetzte Stadt - eine "Smart City" soll Kempten durch ein Projekt des Stromversorgers AÜW werden.

Pilotprojekt
Kempten soll zur „Smart City“ werden

Egal ob zuhause, im Auto oder am Arbeitsplatz – die Digitalisierung ist für viele Menschen im Alltag nicht mehr wegzudenken. Das Allgäuer Überlandwerk (AÜW) will im Raum Kempten nun die nächste Stufe zünden: „Smart City“ (vernetzte Stadt) heißt das allgäuweite Pilotprojekt, das der regionale Stromversorger gemeinsam mit mehreren Partnern eingeläutet hat. „Wir wollen verschiedene Anwendungsbereiche vernetzen und so das Leben der Bürger einfacher machen“, sagt AÜW-Geschäftsführer Michael...

Polizei

Diebstahl
936 Eishockeyschläger im Wert von etwa 300.000 Euro aus Biessenhofener Lagerhalle entwendet

Im Zeitraum vom 12. Oktober, 14:30 Uhr, bis zum 15.Oktober 2018, 07:45 Uhr, entwendeten Unbekannte aus einer Lagerhalle im Ortsteil Ebenhofen in der Kirnacher Straße hochwertige Eishockeyschläger. Nach Angaben des geschädigten Unternehmens beläuft sich der Schaden auf gesamt gut 300.000 Euro.   Die Täter überstiegen Zäune, brachen die Lagertüre auf und erbeuteten insgesamt 936 Stück Carbon Eishockeyschläger der Marke Warrior.  Aufgrund der Menge des Diebesgutes ist von mindestens zwei Tätern...

Anzeige

Lokales

Und weg sind sie: die Plakate der SPD. Gestern legten einige Helfer los, um in Kempten sowie den Landkreisen Lindau und Oberallgäu die ersten Wahlwerbungen wegzupacken.

Landtagswahl 2018
Allgäuer Listenkandidaten müssen nach der Landtagswahl noch um Einzug in den Landtag bangen

Nach dem Bangen ist vor dem Bangen: Die Direktkandidaten wissen mittlerweile, was Sache ist. Doch die Listenkandidaten mussten am Montag zittern, ob sie den Einzug in den bayerischen Landtag schaffen. Selbst am Montagabend gab es noch kein amtliches Ergebnis. Daran, dass die Stadt Kempten und der Landkreis Oberallgäu wieder gut vertreten sind, ändert sich aber wohl nichts. Im Gegenteil. So wie es aussieht, kommt dieser Teil des Allgäus besonders gut weg. Der Landkreis Lindau allerdings...

  • Kempten (Allgäu)
  • 16.10.18
  • 452× gelesen
Anzeige
Das Rätsel vom 16. Oktober

Lösen Sie das Bilderrätsel und gewinnen Sie 1.000 Euro in bar. Erraten Sie einfach den oben gesuchten Begriff und nennen Sie uns das Lösungswort unter Telefon 0137/822703020
3 Bilder

Gewinnspiel
Raten Sie mit beim großen Bilderrätsel "Kombinieren und Kassieren" und gewinnen Sie täglich 1.000 Euro

Was haben Tinte und ein Goldfisch miteinander gemein? Oder ein knackiger Apfel und eine Tasche? Nun, kombiniert ergeben ihre Namen ein sinnhaftes drittes Wort: „Tintenfisch“ und „Apfeltasche“ eben. Was in geschriebener Form wohl eher abstrakt und langweilig klingen mag, macht in bildhafter Form richtig Spaß. Denn wie das Beispiel zeigt, sehen die Rätselmotive nicht nur lustig aus, sondern sind auch gar nicht so einfach wie es scheint. Jeden Tag stellen wir Ihnen in den kommenden vier...

  • Kempten (Allgäu)
  • 16.10.18
  • 2650× gelesen
Wahlparty im Landratsamt: Ulla Schäfer(FDP-Kandidatin).

LANDTAGSWAHL 2018
FDP in Kempten feiert trotz mäßigem Ergebnis

Die FDP-Landtagskandidaten Dr. Dominik Spitzer und Bianca Buchenberg-Köhler waren sich mit Bundestagsabgeordneten Stephan Thomae einig: „Wir sind immer gut für eine Zitterpartie.“ Bei der landesweiten Wahlbeteiligung würden 700 Wählerstimmen 0,1 Prozent beim Ergebnis ausmachen. Daran sehe man, wie wenig Menschen das Ergebnis der FDP beeinflussen. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblatt  vom 15.10.2018. Die Allgäuer Zeitung und ihre...

  • Kempten (Allgäu)
  • 15.10.18
  • 460× gelesen
Kevin Gebhardt

Landtagswahl 2018
Niederlage der Linken: Stimmung in Kempten "kämpferisch"

Linken-Direktkandidat Kevin Gebhardt klang gelassen. Er verfolgte die Ergebnisse zusammen mit den bayerischen Spitzenkandidaten in München. „Die Stimmung ist kämpferisch“, sagte er am Telefon angesichts des gescheiterten Versuchs seiner Partei, in den Landtag einzuziehen. „Wir lassen die Köpfe nicht hängen.“ Wieso Gebhardt dennoch zufrieden war, erfahren Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 15.10.2018. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten...

  • Kempten (Allgäu)
  • 15.10.18
  • 71× gelesen
Anzeige

Rundschau

Eine vernetzte Stadt - eine "Smart City" soll Kempten durch ein Projekt des Stromversorgers AÜW werden.

Pilotprojekt
Kempten soll zur „Smart City“ werden

Egal ob zuhause, im Auto oder am Arbeitsplatz – die Digitalisierung ist für viele Menschen im Alltag nicht mehr wegzudenken. Das Allgäuer Überlandwerk (AÜW) will im Raum Kempten nun die nächste Stufe zünden: „Smart City“ (vernetzte Stadt) heißt das allgäuweite Pilotprojekt, das der regionale Stromversorger gemeinsam mit mehreren Partnern eingeläutet hat. „Wir wollen verschiedene Anwendungsbereiche vernetzen und so das Leben der Bürger einfacher machen“, sagt AÜW-Geschäftsführer Michael...

  • Kempten (Allgäu)
  • 16.10.18
  • 219× gelesen
 Thomas Gehring von den Grünen am Wahlabend im Interview mit Louisa Hamelbeck von allgäu.tv

Video-Umfrage
Landtagswahl 2018: Das sagen die Allgäuer Politiker zu den Ergebnissen der Bayern-Wahl

Bei den einen war die Freude groß, bei den anderen bestimmten Enttäuschung und Frust die Wahlparties im Allgäu. Die CSU hat im Freistaat eine bittere Niederlage eingefahren. Der Wahlabend bedeutet das Aus für die absolute Mehrheit der Partei. Bei den Grünen hingegen ist die Stimmung gut: Sie freuen sich über ein Rekord-Ergebnis. Wir haben die Allgäuer Politiker gefragt, was Sie vom Wahlergebnis halten. Wie die Stimmung sonst so auf den Wahlparties war und welche Reaktionen die Politiker bei...

  • Kempten (Allgäu)
  • 15.10.18
  • 1522× gelesen
Wahlparty der Grünen in Immenstadt
65 Bilder

Bildergalerie
Landtagswahl 2018: Bilder von Wahlparties im Allgäu

Bayern hat gewählt. Die CSU hat ihre absolute Mehrheit verloren mit einem historisch schlechten Ergebnis. Die Grünen sind die großen Gewinner, die SPD der große Verlierer, sie bleibt bayernweit einstellig. Ob die FDP in den Landtag einzieht, steht noch nicht fest. Die Freien Wähler legen leicht zu, die AfD erreicht aus dem Stand ein zweistelliges Ergebnis. Sehr erfreulich ist die hohe Wahlbeteiligung: Über 71 Prozent der Bayern haben diesmal den Weg an die Wahlurne gefunden oder vorher...

  • Kempten (Allgäu)
  • 14.10.18
  • 7465× gelesen

Polizei

Körperverletzung in Kempten.

Zeugenaufruf
Unbekannter schlägt Studenten (20) in Kempten blutig und flüchtet

Eine unbekannte Person hat einem Studenten in der Kotterner Straße am Sonntagnacht gegen 1:30 Uhr mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Der angetrunkene Student stürzte und erlitt eine Kopfplatzwunde, die im Krankenhaus versorgt werden musste. Der ca. 30 Jahre alte Tatverdächtige soll auf den Vornamen „Ali“ hören. Der Angreifer soll zudem zwischen 185 und 190 cm groß gewesen sein. Nach dem Schlag flüchtete der Tatverdächtige zu Fuß vom Tatort. Zeugen werden gebeten sich bei der...

  • Kempten (Allgäu)
  • 15.10.18
  • 2025× gelesen
Körperverletzung in Kemptener Bar

Gewalt
Gefährliche Körperverletzung: Kneipengast (28) in Kempten bewirft anderen Gast (20) mit Flasche

Am Samstagabend gegen 22:45 Uhr wurde die Polizei zu einer Auseinandersetzung in eine Bar in der Scheibenstraße gerufen. Dort bewarf ein mit rund 1,8 Promille angetrunkener 28-Jähriger einen Gast mit einer angebrochen Flasche. Dies führte beim dem getroffenen 20-Jährigen zu Schnittverletzungen im Hals und Brustbereich. Der Beschuldigten seine Schnittverletzungen der rechten Hand im Klinikum behandeln lassen.

  • Kempten (Allgäu)
  • 15.10.18
  • 239× gelesen
Unfallflucht auf der B19 bei Waltenhofen: Polizei sucht Zeugen.

Zeugenaufruf
Autofahrerin (19) bei Unfall auf der B19 bei Waltenhofen verletzt: Unfallverursacher flüchtet

Am 15.10.2018 gegen 05:10 Uhr kam es auf der B19 in Fahrtrichtung Kempten zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer fuhr an der Anschlussstelle Kuhnen auf die B19 ein und missachtete die Vorfahrt einer 61-jährigen Pkw-Lenkerin auf dem rechten Fahrstreifen. Die 61-Jährige wich nach links aus, um einen Zusammenstoß mit dem Einfahrenden zu vermeiden. Dabei wurde sie von einer 19-jährigen Pkw-Fahrerin überholt. Durch das Ausweichmanöver kam es...

  • Kempten (Allgäu)
  • 15.10.18
  • 1339× gelesen
Motorradfahrer flüchtet vor Kontrolle bei Unterthingau.

Ermittlungsverfahren
Motorradfahrer rast bei Unterthingau auf Polizisten zu und flüchtet dann vor Kontrolle

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr, Versuchte gefährliche Körperverletzung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte: So lautet die Anzeige für einen Motorradfahrer (29). Als der Mann auf eine Kontrollstelle der Polizei zufuhr, gab er laut Polizei Vollgas und fuhr mit über 150 km/h auf den Beamten zu, der ihn das Zeichen zum Anhalten gegeben hatte. Unmittelbar vor dem Beamten wich der Fahrer aus. Der Polizeibeamte musste zur Seite ausweichen, um nicht von dem Motorrad erfasst zu...

  • Kempten (Allgäu)
  • 13.10.18
  • 6255× gelesen

Reportage

Ein Defibrillator unterstützt Sie bei einer Herz-Lungen-Wiederbelebung.

Video
Erste Hilfe: Einsatz eines "Automatischen Externen Defibrillators"

Atmet eine bewusstlose Person nicht mehr, muss nach dem Freimachen der Atemwege und der Verständigung eines Rettungsdienstes sofort mit der Herz-Lungen-Wiederbelebung begonnen werden. Als Regel gilt es, im Wechsel 30 mal den Brustkorb zu drücken und den Betroffenen dann zweimal zu beatmen. In den meisten Fällen eines plötzlichen Herzversagens tritt das sogenannte Herzkammerflimmern auf. Dieses kann durch einen Stromstoß aus einem Defibrillator (AED-Gerät) unterbrochen werden, damit das...

  • Kempten (Allgäu)
  • 13.10.18
  • 178× gelesen
Die Herz-Lungen-Wiederbelebung soll einen Atem- und Kreislaufstillstand beenden und damit den unmittelbar drohenden Tod des Betroffenen abwenden.

Video
Erste Hilfe: So führen Sie eine Herz-Lungen-Wiederbelebung durch

Atmet eine bewusstlose Person nicht mehr, muss nach dem Freimachen der Atemwege und der Verständigung eines Rettungsdienstes sofort mit der Herz-Lungen-Wiederbelebung begonnen werden. Als Regel gilt es, im Wechsel 30 mal den Brustkorb zu drücken und den Betroffenen dann zweimal zu beatmen. Der Betroffenen muss auf dem Rücken liegen. Knien Sie neben dem Betroffenen und machen Sie den Oberkörper frei. Platzieren Sie eine Hand mit dem Ballen in der Mitte des Brustkorbes. Die zweite Hand...

  • Kempten (Allgäu)
  • 06.10.18
  • 465× gelesen
Druckverband anlegen: Einfache Hilfe bei stark blutenden Wunden.

Video
Erste Hilfe: Wie legt man einen Druckverband an?

Bei starken Blutungen hilft meistens nur ein sogenannter Druckverband. Mit dieser einfachen Methode soll die Blutung zum Stillstand kommen.  Dabei gilt immer: Der Druckverband soll die Blutung stoppen, die Gliedmaße darf aber nicht abgebunden werden. Bei großem Blutverlust muss die verletzte Person anschließend in die Schocklage gebracht werden. Und natürlich müssen Sie einen Notruf absetzen und dürfen auf keinen Fall die Eigensicherung vernachlässigen.

  • Kempten (Allgäu)
  • 29.09.18
  • 479× gelesen
Weltweit bekannt ist das Schloss Neuschwanstein im südlichen Ostallgäu. Bei manchem Touristen ist das Schloss übrigens eher unter dem Namen "Cinderella Castle" bekannt.
2 Bilder

Podcast
Allgäu GmbH: Region wird weiter auf Qualitätstourismus setzen

"Ballermann-Urlaub wird es im Allgäu nicht geben", Simone Zehnpfennig von der Allgäu GmbH gibt ein klares Bekenntnis zum nachhaltigen Tourismus ab. Die Region setze seit Jahren erfolgreich auf Natur, Kultur und sportliche Aktivitäten und so wird es auch in Zukunft bleiben. "Uns geht es nicht darum, immer mehr Urlauber ins Allgäu zu holen", so die Pressesprecherin der Allgäu GmbH weiter. Stattdessen ist das Ziel weiterhin qualitativ hochwertigen Urlaub bieten zu können.  Und das kommt an,...

  • Kempten (Allgäu)
  • 27.09.18
  • 587× gelesen
Anzeige

Sport

Tamara Hitz überquerte nach knapp 9:39 Stunden die Ziellinie von Hawaii und war überglücklich über ihren zweiten Platz in der Altersklasse der 25- bis 29-Jährigen.

Triathlon
Kemptenerin wird Vize-Weltmeisterin im Ironman auf Hawaii

„Überhaupt beim Ironman Hawaii teilnehmen zu dürfen, war schon die Erfüllung eines sportlichen Lebenstraums. Der Wettkampf verlief genau nach meinen Vorstellungen. Beim Schwimmen erwischte ich einen guten Start und konnte mich gut im Feld positionieren. Auf dem Rad hatten wir unheimliches Glück mit dem Wetter, denn anders als vorhergesagt blieb das Unwetter aus und wir erwischten einen perfekten Tag ohne viel Wind", erzählt Tamara Hitz, 28 Jahre, aus Kempten. "Ich bin unglaublich glücklich,...

  • Kempten (Allgäu)
  • 16.10.18
  • 109× gelesen

Wirtschaft

Vorerst alles beim Alten: Die Baustelle des „Großen Lochs“ vor dem Gebäude der Sozialbau liegt brach.

Stadtentwicklung
Streit ums Große Loch in Kempten: Wirtschaftlichkeit und Höhe des Komplexes sind entscheidend

Die neuen Bauherren am „Großen Loch“ in Kempten signalisieren „Bereitschaft zu alternativen Lösungen“, nachdem die Stadt den bisher geplanten Komplex als zu hoch und zu voluminös zurückgewiesen hat. Gleichzeitig sagte Projektleiter Reinhard Putz von der baden-württembergischen Bauträgerfirma Nowinta jedoch auf Anfrage: „Wenn wir nicht zu einem wirtschaftlich tragfähigen Konzept kommen, brauchen wir das Ganze nicht zu machen.“ Mit einer ähnlichen Aussage hatten die neuen Besitzer der...

  • Kempten (Allgäu)
  • 09.10.18
  • 2443× gelesen
Die 10 besten Wellnessregionen Deutschlands im Überblick.
2 Bilder

Tourismus
Urlaub mit Wellness: Allgäu deutschlandweit auf Platz 1

Rund jede zehnte Unterkunft (11 Prozent) im Allgäu bietet ein Wellness-Angebot. Das ist deutschlandweit Rekord. Zu diesem Ergebnis kommt eine Daten-Auswertung des Reiseportals Travelcircus. Das Portal hat verfügbare Daten aus 50 Wellnessregionen in Deutschland zusammengetragen und ausgewertet. Von 1.515 Unterkünften im Allgäu verfügen demnach 152 über Spa- und Wellness-Einrichtungen (z.B. eigene Sauna). Platz zwei und drei belegen die Rhön und der Teutoburger Wald mit jeweils rund 10 Prozent...

  • Kempten (Allgäu)
  • 28.09.18
  • 1326× gelesen
Geht bald in den Ruhestand: Hochschulpräsident Robert F. Schmidt

Nachfolge
Hochschule Kempten: 20 Kandidaten wollen Präsident werden

Wer auch immer im kommenden März die Nachfolge von Kemptens Hochschul-Präsident Professor Dr. Robert F. Schmidt (65) antritt – auf den Mann oder die Frau warten große Baustellen: zum einen eine ganz reale mit der Erweiterung des Campus auf dem ehemaligen Seitz-Gelände. Für dieses Projekt sind allein 66 Millionen Euro veranschlagt. Zum anderen strategische „Baustellen“ wie die Internationalisierung der Hochschule, die Digitalisierung von Verwaltung und Lehrbetrieb oder das immer wichtiger...

  • Kempten (Allgäu)
  • 26.09.18
  • 620× gelesen
Gasthäuser auf dem Land können nur überleben, wenn die Bürger das Angebot auch wahrnehmen. Im Bild bedient Gastgeber Michal Szkrawan in der Frauenzeller Traube Familie Keller aus dem Nachbarort Muthmannshofen.

Wirtshaussterben
Viele Gasthöfe auf dem Dorf im Oberallgäu kämpfen ums Überleben

Dieser Trend sorgt regelmäßig für Schlagzeilen: Immer mehr Dorfwirtschaften machen dicht. Gründe gibt es viele – Personalmangel, weniger Gäste, die Menschen gehen seltener aus, treffen sich weniger an Stammtischen. Doch es geht auch anders: Drei Beispiele aus dem Oberallgäu zeigen, wie es gelingt, dass Gasthöfe ihre Türen trotz der Herausforderungen nicht für immer verschließen müssen. Jedes Mal steckt dahinter viel Engagement. Dass die Frauenzeller heute noch im Gasthof „Zur Traube“ bedient...

  • Kempten (Allgäu)
  • 22.09.18
  • 679× gelesen

Kultur

Michael Hohl mit einer frischgeborgenen Stilbitstufe

Heimatreporter-Beitrag
Mineralien-Museen der Bergstadt Freiberg

Gleich 3 herausragende Mineraliensammlungen beherbergt die sächsische Bergstadt Freiberg. Neben der Sammlung der renommierten Bergakademie kann man im Schloss Freudenstein herausragende Mineralien aus der ganzen Welt und im Krügerhaus dessen Deutschlandsammlung besichtigen. Am Samstag, 13.Oktober, 19 Uhr stellt Michael Hohl, Vorsitzender der Allgaier Stoi'klopfer und selbst aktiver Sammler, diese Ausstellungen in einem Kurzvortrag vor. Hauptthema des Abends ist jedoch die Bestimmung von...

  • Kempten (Allgäu)
  • 03.10.18
  • 82× gelesen
Barbara Wolfart mit ihrem Objekt „Schattentänzer“.

Auszeichnung
Kemptener Künstlerin Barbara Wolfart erhält Publikumspreis der Festwochen-Ausstellung

Der abschließende Abend zur 69. Festwochen-Kunstausstellung beginnt meditativ, mit stehenden Klängen von Benno Wechs an der Mundharmonika, in die Stefan Kienle ebenso monomelodiös mit seiner Stairischen Harmonika einsteigt. Das passt zu den monochromen Bildern „Gestreift“ und „Zum Lesen gestreift“ von Kunstpreisträgerin Brigitte Hafer, in die man ebenfalls meditativ versinken kann. Im Vordergrund steht jedoch an diesem letzten Abend die Verleihung des Publikumspreises. Von den insgesamt...

  • Kempten (Allgäu)
  • 02.10.18
  • 150× gelesen
Lichtkünstler Philipp Geist zeigt Show in Kempten.

Jubiläum
Kemptener Residenz wird am Samstag mit Licht "bemalt"

Als Höhepunkt der Feierlichkeiten zu „200 Jahre vereintes Kempten“ will die Stadt eine außergewöhnliche Großveranstaltung bieten, berichtet Jana Möller-Schindler vom Kulturamt. Sie zeigt eine sogenannte Videomapping-Show, bei der die wichtigsten historischen Ereignisse aus der Stadtgeschichte auf die Kemptener Residenz projiziert werden. Die Show von Lichtkünstler Philipp Geist ist am Samstag, 29. September, auf dem Residenzplatz zu sehen. Zudem tritt die Allgäuer Band Rainer von Vielen...

  • Kempten (Allgäu)
  • 27.09.18
  • 741× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018