Nachrichten - Kempten

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

1.186 folgen Kempten

Lokales

Wohmobil (Symbolbild)
 1.165×

Wissenswertes
Rundfunkbeitrag: Kosten Wohnmobile auf dem Campingplatz extra?

Gilt ein Wohnwagen auf dem Campingplatz als Wohnung? Und muss für diesen der Rundfunkbeitrag in Höhe von 17,50 Euro im Monat bezahlt werden? Immer wieder melden sich Eigentümer mit dieser Frage bei der Verbraucherzentrale Bayern. "Solange Verbraucher melderechtlich auf dem Campingplatz erfasst sind, sind sie auch für das Wohnmobil beitragspflichtig", sagt Esther Jontofsohn-Birnbaum von der Verbraucherzentrale Bayern. Allerdings sind Wohnwagen nur dann als Wohnungen anzusehen, wenn sie nicht...

  • Kempten
  • 11.07.20
Michael Schmid, Stefan Riedel, Bischof Dr. Bertram Meier, Roland Weber und Jürgen Massinger (v.l.n.r.)
 3.310×

Augsburger Bischof weiht drei Allgäuer zu Diakonen

Der Augsburger Bischof Dr. Bertram Meier hat am Samstag vier Männer zu Diakonen geweiht - drei von ihnen kommen aus dem Allgäu. Jürgen Massinger aus Ronsberg, Stefan Riedel aus Kempten und Roland Weber aus Türkheim sind vor geladenen Gästen in der Basilika St. Ulrich und Afra geweiht worden und haben damit "einen großen Schritt auf ihrem Weg zum Priesteramt getan", so Bischof Meier.  Aufgrund der Coronakrise fand die Weihe erst an diesem Samstag statt. Ursprünglich sollten Massinger,...

  • Kempten
  • 11.07.20
Symbolbild
 1.429×

Gericht
Rassistischer Kettenbrief: Mann (26) in Kempten zu Bewährungsstrafe verurteilt

Ein Kemptner Gericht hat nun einen 26-jährigen Mann wegen der Verbreitung eines rassistischen Kettenbriefs zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet, erhält der Mann eine sechsmonatige Haftstrafe auf die Bewährung und muss zudem eine Geldstrafe in Höhe von 1.800 Euro zahlen.  Laut Allgäuer Zeitung hatte der Mann den rassistischen Kettenbrief per Whatsapp an seine Kollegen geschickt.  Die Nachricht sei von Polizeibeamten im Zuge von Einbruchsermittlungen gegen...

  • Kempten
  • 11.07.20

Polizei

Polizei (Symbolbild)
 859×  1

Fußgängerin erleidet Armbruch
Radfahrer fährt in Kempten Frau (67) um und flüchtet

Am Donnerstagnachmittag gegen 17:45 Uhr wurde in der Memminger Straße eine 67-jährige Frau erheblich verletzt. Die Frau ging auf Höhe des ehemaligen Klinikgebäudes auf dem Gehweg stadteinwärts, als ihr ein Radfahrer entgegenkam, der verbotswidrig auf dem Gehweg fuhr. Der Radfahrer fuhr die Frau um, die sich beim Sturz den Arm brach. Der Radfahrer, es soll ein junger Mann gewesen sein, flüchtete, ohne sich um weiteres zu kümmern. Hinweise zu dem Vorfall nimmt die Verkehrspolizeiinspektion...

  • Kempten
  • 10.07.20
Unbekannte stiehlt Dame (72) die Handtasche aus dem Einkaufswagen. (Symbolbild)
 4.051×

Zeugenaufruf
Diebespaar klaut Dame (72) in Kemptener Supermarkt die Handtasche

Am Donnerstag kam es gegen 08:50 Uhr zu einem Diebstahl eines Geldbeutels in einem Verbrauchermarkt in der Ludwigstraße in Kempten. Eine 72-Jährige befand sich beim Einkaufen. Sie ließ ihre Handtasche mitsamt dem Geldbeutel in ihrem Einkaufswagen, um ihre Einkäufe zu tätigen. Während sie sich zu einem Produkt umdrehte, griff eine bislang unbekannte Frau in die Handtasche und entwendete den Geldbeutel der Geschädigten. Als diese den Diebstahl bemerkte, rief sie um Hilfe. Ein Zeuge konnte die...

  • Kempten
  • 10.07.20
E-Bike (Symbolbild)
 2.380×  1

Offenbar zu schnell unterwegs
E-Bike-Fahrer (34) in Kempten schwer verletzt

Am Dienstagmittag erlitt ein 34-Jähriger schwere Verletzungen, als er in Kempten mit seinem E-Bike stürzte. Laut Zeugen fuhr der Mann relativ schnell auf dem abschüssigen Radfahrstreifen entlang der Lenzfrieder Straße in Richtung Füssener Straße.  Wie die Polizei mitteilt, war der Mann aus eigenem Verschulden gestürzt. Er fuhr zu weit nach rechts und streifte die Bordsteinkante des angrenzenden Gehwegs streifte. Beim Sturz zog sich der Mann einen offenen Bruch zu und kam ins Krankenhaus....

  • Kempten
  • 08.07.20

Sport

Fußball (Symbolbild)
 1.374×

Sport-Lockerung
Fußball-Training mit Kontakt in Bayern ab 8. Juli wieder erlaubt

Ab Mittwoch, 8. Juli 2020, ist Fußball-Training in Bayern auch mit Kontakt wieder möglich. Die Bayerische Staatsregierung hat die entsprechend erforderlichen Anpassungen der Sechsten Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung beschlossen. Die Lockerungen betreffen ausschließlich das Training, nicht den Wettkampf. Freundschaftsspiele sind demnach weiterhin untersagt. Hygiene- und Schutzmaßnahmen sind zu berücksichtigen Das Training mit Körperkontakt ist wieder gestattet, sofern es im...

  • Kempten
  • 07.07.20
Der ESC Kempten verpflichtet Maximilian Hermann.
 435×   2 Bilder

"Jung, schnell und talentiert"
ESC Kempten verpflichtet Maximilian Hermann

Trotz seiner erst 21 Jahre bringt der 1,78 Meter große Linksschütze schon einiges an Erfahrung mit ins Allgäu. Seine Ausbildung hat der gebürtige Schongauer beim HC Landsberg und dem EC Peiting genossen, bevor er 2016 zum damaligen Bayernligisten, den Indianern aus Memmingen, stieß. Dort konnte er gleich in seiner ersten Saison bei den Senioren den Aufstieg in die Oberliga feiern, mit 31 Einsätzen war er auch fester Bestandteil des Teams. Aus der Maustadt folgte der Sprung über Germering und...

  • Kempten
  • 02.07.20
Symbolbild
 326×   Video

Eishockey
ESC Kempten verpflichtet Maximilian Schäffler

Die Sharks verpflichten den 28-jährigen Maximilian Schäffler. Der gebürtige Kaufbeurer absolvierte bereits knapp 120 Partien für die Augsburger Panther in der DEL. Lange Jahre spielte er für seinen Heimatverein ESV Kaufbeuren in der DEL 2 und zuletzt beim Oberligisten EC Peiting. Mit dem Stürmer im besten EIshockeyalter angelt sich Kempten einen absoluten Kracher, dementsprechend glücklich sind die Verantworlichen auch über den Transfercoup.

  • Kempten
  • 30.06.20

Boulevard

Udo Lindenberg bei einem Auftritt in Hamburg
 1.077×

Per Telefon
Nach Autodiebstahl: Sänger Udo Lindenberg hält Kontakt zu Porsche-Finderin

Sie hat seinen Luxus-Sportwagen wiedergefunden - und Udo Lindenberg bedankt sich bei der 84-jährigen Frau offenbar auch mit persönlichen Gesprächen. Der Sänger Udo Lindenberg (74) hält wohl weiterhin Kontakt zur 84-jährigen Finderin seines gestohlenen Porsches aus Ahrensburg. "Udo hat schon mehrmals bei mir angerufen. Wir haben ja gemeinsame Interessen, die Malerei, die Pfadfinderei und so. Natürlich duzen wir uns inzwischen auch, ein echt netter Kerl!", erzählte die Entdeckerin des Wagens der...

  • Kempten
  • 10.07.20
Stefanie Reinsperger (r.) mit Anna Schudt am Set des neuen "Tatort" aus Dortmund. In der Mitte: Regisseur Sebastian Ko
 664×

Fernsehen
Stefanie Reinsperger als neue TV-Hauptkommissarin im "Tatort" aus Dortmund

Das "Tatort"-Team aus Dortmund ist wieder vollzählig: Ab der Folge "Heile Welt" wird Stefanie Reinsperger auf Aylin Tezel folgen. Der "Tatort" aus Dortmund hat eine neue Ermittlerin: Künftig wird die 32-jähige Österreicherin Stefanie Reinsperger als Hauptkommissarin Rosa Herzog das Ermittlerteam unterstützen. Nach wie vor mit dabei sind die langjährigen Kollegen Martina Bönisch (Anna Schudt, 46) und Peter Faber (Jörg Hartmann, 51) und Jan Pawlak (Rick Okon, 31). Am vergangenen Dienstag (7....

  • Kempten
  • 09.07.20
Alex Pullin ist im Alter von 32 Jahren gestorben.
 4.854×

Tragischer Unfall
Snowboard-Weltmeister Alex Pullin (32) beim Speerfischen tödlich verunglückt

Der zweifache Snowboard-Weltmeister Alex Pullin ist am Mittwoch bei einem tragischen Unfall beim Speerfischen in seiner Heimat Australien ums Leben gekommen. Der australische Snowboard-Profi Alex Pullin ist mit 32 Jahren beim Speerfischen an der australischen Gold Coast tödlich verunglückt. Das berichtet der australische Ski- und Snowboard-Verband auf seiner Webseite.  "Unser tiefstes Mitgefühl gilt Alex’ Familie, seiner Partnerin Ellidy sowie seinen Teamkollegen, Trainern und Mitarbeitern. Als...

  • Kempten
  • 08.07.20

Unternehmensbeiträge

Anzeige
 626×

Vorverkauf ab 1. August im Stadttheater
Theater in Kempten startet trotz Corona mit großem Programm in die Spielzeit 2020/21

Wenn man den Kopf in den Sand steckt, bleibt doch der Hintern zu sehen. Als Silvia Armbruster der Spielzeit 2020/21 dieses Motto gab, war weder eine Corona-Pandemie in Sicht, noch die Lösung eines Strukturproblems, das die Theatermacher seit mehr als einem Jahrzehnt beschäftigte. Freudig plante sie ihr facettenreiches Programm, bei dem sie trotz Lagerproblemen, Personalmangel und strukturellen Defiziten aus einem reichen Schatzkästchen schöpfen kann. Die kontinuierlich qualitätvolle und den...

  • Kempten
  • 01.07.20
Anzeige
 5.408×   2 Bilder

Griaß di‘ Allgäu Sommerausgabe 2020
Geniale Aussicht auf der Enzianhütte

Mei Huimat: Wer sich die Enzianhütte bei Oberstdorf als Ziel einer Wanderung setzt, ist für einen Moment dem Himmel ganz nah. Gute Voraussetzungen sehen an diesem Tag ein bisschen anders aus – aber egal: Vor der Tour zur Enzian-Hütte hat es fast zwei Tage lang durchgeregnet. An diesem Tag scheint zum ersten Mal die Sonne. Wirklich nicht optimal, da diese Strecke selbst bei guten Bedingungen hohe Trittsicherheit erfordert. Aber es ist eben längst Tradition, dass wir jedes Jahr zum Abschluss...

  • Kempten
  • 30.06.20
Anzeige
 1.126×

Ausflugstipps / Burgen
Imposante Burgen & Schlösser im Allgäu

In der Region gibt es viele historische und sagenumwobene Burgen und Burgruinen. Sie sind beliebte Ausflugsziele zu jeder Jahreszeit und immer einen Besuch wert. Von mittelalterlichen Spielplätzen über informative Führungen bis hin zum opulenten Rittermahl: das Angebot rund um die sehenswerten Monumente ist breit gefächert. Höchstgelegene Burg in DeutschlandDie auf 1277 m gelegene Burg Falkenstein ist die höchstgelegene Burgruine Deutschlands. Das Gemäuer sitzt hoch oben auf einem...

  • Kempten
  • 25.06.20

all-in.de Newsletter

Die wichtigsten Meldungen des Tages aus dem Allgäu mit dem all-in.de-Newsletter:

Wir schicken Ihnen die meistgeklickten News der letzten 24 Stunden per Email.

Wann Sie Ihren Newsletter bekommen, entscheiden Sie selbst: morgens um 7, mittags um 12 oder abends um 18 Uhr.

JETZT KOSTENLOS ABONNIEREN!

Zum Newsletter

Bürgerreporter werden!

Registrieren Sie sich auf all-in.de und verfassen Sie eigene Beiträge, z.B. Nachrichten über Ihren Verein oder Ihre Gemeinde.

Als Bürgerreporter(in) und Nutzer(in) können Sie auch Schnappschüsse hochladen und Beiträge von all-in kommentieren.

Die Registrierung ist schnell, einfach und kostenlos. In unseren Anleitungen ist alles Schritt für Schritt erklärt.

Mehr erfahren
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Videobeiträge

Der 37-Jährige befindet sich nun in Untersuchungshaft.
 13.694×  6   Video   14 Bilder

Mord
Tatverdächtiger (37) nach Gewalttat in Obergünzburg in Untersuchungshaft

+++Update vom 7. Juli 2020 um 13:46 Uhr+++  Der 37-jährige Tatverdächtige befindet sich laut Polizeiangaben wegen Mordes nun in Untersuchungshaft. Er kam in eine Justizvollzugsanstalt.  Obduktion der LeicheDie Obduktion des Leichnams ergab, dass die 27-Jährige an den Folgen mehrere Messerstiche starb, die gegen den Oberkörper gerichtet waren. Ersten Ermittlungsergebnissen zufolge stach der Tatverdächtige während der Busfahrt unvermittelt mehrere Male mit dem Messer auf seine Ex-Frau ein....

  • Kempten
  • 07.07.20
Symbolbild
 326×   Video

Eishockey
ESC Kempten verpflichtet Maximilian Schäffler

Die Sharks verpflichten den 28-jährigen Maximilian Schäffler. Der gebürtige Kaufbeurer absolvierte bereits knapp 120 Partien für die Augsburger Panther in der DEL. Lange Jahre spielte er für seinen Heimatverein ESV Kaufbeuren in der DEL 2 und zuletzt beim Oberligisten EC Peiting. Mit dem Stürmer im besten EIshockeyalter angelt sich Kempten einen absoluten Kracher, dementsprechend glücklich sind die Verantworlichen auch über den Transfercoup.

  • Kempten
  • 30.06.20
Damit das Blut verwendet werden kann, müssen mindesten 450 Milliliter gespendet werden.
 2.487×  1   Aktion   Video

Hilfe leisten
Keine Angst vor der Blutspende: So erlebt unsere all-in.de Volontärin ihre Erstspende

Viele Menschen haben Angst vor der Nadel oder können kein Blut sehen. Eine Blutspende kommt für diese Personen oft nicht in Frage, obwohl damit Menschenleben gerettet werden könnten. Wir haben deshalb unsere Volontärin zu ihrer Erstspende begleitet, um zu zeigen, dass man keine Angst vor der Blutspende haben muss. "Natürlich war ich vor der Spende sehr nervös. Am Ende war es aber nur ein kurzer Pieks und dann hat man nichts mehr gemerkt", sagt sie nach der Spende. 94 Prozent der...

  • Kempten
  • 14.06.20

Bildergalerien

Der 37-Jährige befindet sich nun in Untersuchungshaft.
 13.694×  6   Video   14 Bilder

Mord
Tatverdächtiger (37) nach Gewalttat in Obergünzburg in Untersuchungshaft

+++Update vom 7. Juli 2020 um 13:46 Uhr+++  Der 37-jährige Tatverdächtige befindet sich laut Polizeiangaben wegen Mordes nun in Untersuchungshaft. Er kam in eine Justizvollzugsanstalt.  Obduktion der LeicheDie Obduktion des Leichnams ergab, dass die 27-Jährige an den Folgen mehrere Messerstiche starb, die gegen den Oberkörper gerichtet waren. Ersten Ermittlungsergebnissen zufolge stach der Tatverdächtige während der Busfahrt unvermittelt mehrere Male mit dem Messer auf seine Ex-Frau ein....

  • Kempten
  • 07.07.20
Protestaktion von Allgäuer Milchbauern in Kempten.
 6.350×  16   Video   21 Bilder

Video
Milchbauern-Protest in Kempten: "Ihr verpulvert unser Geld und unsere Zukunft!"

Mit einer großen Milchpulver-Aktion hat der Bund Deutscher Milchviehhalter (BMD) am Mittwoch in Kempten ein Zeichen gegen die derzeitige Milchmarktpolitik der Bundesregierung und der EU-Kommission gesetzt. Diese würde in erster Linie den Interessen der Ernährungsindustrie dienen. Die Krisenmaßnahmen seien unzureichend. Der BMD klagt an: "Ihr verpulvert unser Geld, unsere Betriebe und unsere Zukunft!" Bei der Aktion haben sich Allgäuer Milchbauern und Vertreter des BMD in Kempten...

  • Kempten
  • 27.05.20
So sieht aktuell das Training im CrossFit Kempten aus.
 12.778×  9   Video   6 Bilder

"Alles ein bisschen anders"
Sport mit anderen wieder möglich: Fitness-Training in Kempten in Zeiten von Corona

"Es ging eigentlich relativ schnell, dass wir hier einfach alles zumachen mussten", erklärt der 27-jährige Merlin Bektic, Besitzer des CrossFit in Kempten. Er erinnert sich noch genau an diesen Tag, den 16. März: "Am Vormittag haben wir noch Kurse gegeben, am Nachmittag war der Laden dann schon zu." In der corona-bedingten Schließung sind sie dann auf Youtube ausgewichen und haben Live-Workouts gegeben. Die Mitglieder waren motiviert, haben untereinander sogar Challenges gestartet. Doch...

  • Kempten
  • 27.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020