Auszeichnung
Xaver Wiedemann vom SV Eggenthal erhält Ehrenamtspreis des Bayerischen Fußball-Verbandes

Es gibt beim SV Eggenthal (Ostallgäu) kaum eine Funktion, die Xaver Wiedemann noch nicht ausgeübt hat. Ich war zum Beispiel noch nie Vorsitzender, meint der 55-Jährige lachend.

Seit fast 40 Jahren ist er ehrenamtlich für den Verein tätig. Vom Abteilungsleiter über die Betreuung von Sponsoren bis zum Hausmeister des Sportheims. Jetzt erhält Wiedemann für sein riesiges Engagement den Ehrenamtspreis des Bayerischen Fußball-Verbands.

Eine Jury hatte zuvor aus 288 Vorschlägen 24 Kreissieger ermittelt. Allgäu-Gewinner Wiedemann sagt dazu: Es ist toll, dass man vom Verband eine solche Anerkennung für die geleistete Arbeit bekommt.

Die Verleihung findet am kommenden Samstag in München statt.

Mehr über Xaver Wiedeman und seinen Verdienst für den Verein, erfahren Sie in der Allgäuer Zeitung und den Heimatzeitungen vom 06.11.2014 (Seite 32).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen