Fußball
Türk Dostlukspor Kaufbeuren wird aus dem Spielbetrieb genommen

Sie sind eine der schlechtesten Amateur-Fußballmannschaften Bayerns, werden aber als solche nicht in die Geschichtsbücher der laufenden Saison eingehen.

Weil Türk Kaufbeuren am zurückliegenden Sonntag zum Spiel gegen Blonhofen zum nunmehr dritten Mal keine Mannschaft aufs Feld brachte, wird das Kreisklassen-Team nun gemäß BFV-Satzung aus dem Spielbetrieb genommen.

Das für Sonntag geplante Spiel gegen Seeg/Hopferau/Eisenberg fällt also aus. Somit werden alle Spiele mit Beteiligung der Kaufbeurer Türken annulliert und die Kreisklasse Allgäu 3 auf 13 teilnehmende Klubs reduziert.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 10.11.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Manuel Weis aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019