Frauenfußball
SV Maierhöfen-Grünenbach und SV Eglofs treffen sich am Pfingstmontag im Bezirkspokal-Finale

Ein interessantes und höchstwahrscheinlich spannendes Derby steht am kommenden Pfingstmontag im Endspiel des Frauenfußball-Bezirkspokals an: Regionenliga-Meister SV Maierhöfen-Grünenbach trifft auf den Ligakonkurrenten SV Eglofs. Anpfiff ist um 14 Uhr in Arnach.

Für den SV Maierhöfen-Grünenbach könnte es ein perfektes Wochenende werden: Zunächst steht am heutigen Samstag noch das letzte Ligaheimspiel gegen den FV Rot-Weiß Weiler (17 Uhr) an, in dessen Rahmen es den Meisterschaftswimpel gibt. Am Montag könnte die Elf von Trainer Frank Barth dann das zweite Double nach 2010 perfekt machen.

Leicht wird das aber nicht. 'Es wird ein Spiel auf Augenhöhe', ist sich Mittelfeldspielerin Christine Dreyer sicher. Zumal der SV Eglofs dem SVM die bisher einzige Saisonniederlage zugefügt hat – und die fiel mit 2:6 schmerzhaft aus. 'Die haben mit Tamara Rasch und Angelina Netzer zwei Ausnahmespielerinnen, die wir in den Griff bekommen müssen.' Der Verein setzt zum Finale einen Fanbus ein. Abfahrt ist um 11.45 Uhr in Maierhöfen gemeinsam mit der Mannschaft.

'Ich sehe die Kräfteverhältnisse ausgeglichen. Ein Pokalspiel ist immer eine neue Partie', sagt auch Sonja Kämmerle. Die Offensivspielerin des SV Eglofs ist mit 16 Saisontoren zweitbeste Schützin ihres Teams nach Stürmerin Tamara Rasch (20 Treffer). Die Argenbühlerinnen liegen in der Liga auf Rang 3 und haben heute am letzten Spieltag noch ein Heimspiel gegen den SV Weingarten (17 Uhr).

'Wir wollen uns für Montag motivieren', gibt Kämmerle vor, deren Mannschaft ihre Verletzungssorgen wieder überwunden hat. 'Es sind aber noch nicht alle bei 100 Prozent.' Der Pokalsieg wäre der größte Frauenfußball-Triumph in der Geschichte des SV Eglofs. Und um den zu erreichen, ist 'Teamgeist das oberste Rezept', sagt die 24-Jährige.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen