Handball
SG Biessenhofen-Marktoberdorf-Damen belohnen sich nicht für hohen Aufwand

Lange Gesichter gab es nach Schlusspfiff im Lager der SG Biessenhofen-Marktoberdorf-Damen. Statt dem anvisierten vierten Sieg in Folge musste man sich dem Aufsteiger Grafing mit 28:31 geschlagen geben.

Der Gegner aus Oberbayern legte von Anfang an ein hohes Tempo an den Tag. Die Gastgeberinnen schlossen zwar die ersten Angriffe nach schönen Kombinationen erfolgreich ab, doch bereits wenige Sekunden später klingelte es regelmäßig im Gehäuse von Torhüterin Jasmin Rudat.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 18.10.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen