Wintersport
Sebastian Holzmann aus Bad Wörishofen startet im Slalom-Weltcup in Finnland

Der aus Bad Wörishofen stammende Alpin-Skirennläufer Sebastian Holzmann (SC Oberstdorf) wurde in das deutsche Slalom-Team für den Weltcup am kommenden Sonntag, 13.11.2016, in Levi (Finnland) berufen.

Derzeit bereitet er sich bei rund minus 15 Grad Celsius gemeinsam mit dem Slalom-Team um Felix Neureuther auf das anstehende Rennen vor.

'Ich freue mich riesig, dass ich mit den anderen Jungs am Slalom-Weltcup-Auftakt in Levi an den Start gehen darf', kommentiert Sebastian Holzmann seine Berufung ins Weltcup-Team.

Auch Alexander Holzmann, geschäftsführender Verleger von Holzmann Medien freut sich als Sponsor mit ihm, 'dass er nun die Chance erhält, sich im Weltcup zu beweisen - dafür drücken wir ihm am Sonntag ganz fest die Daumen!'.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019