Sieg
Ringer-Jugend des TSV Westendorf gewinnt deutsche Mannschaftsmeisterschaft

Die Ringer-Jugend des TSV Westendorf hat ein weiteres Kapitel der ohnehin bereits erfolgreichen Vereinsgeschichte geschrieben: Der Nachwuchs gewann die deutsche Mannschaftsmeisterschaft. In fünf Duellen blieben die Ostallgäuer ungeschlagen.

Mit 17 Akteuren aus den Jahrgängen 1997 bis 2001 stellte der TSV Westendorf dabei das größte Team. Schlüssel zum Triumph, meint Abteilungsleiter Thomas Stechele, seien die professionelle Vorbereitung, das akribische Training sowie der große Siegeswillen der Buben gewesen. Gefeiert wurde auch daheim: Die Mannschaft wurde auf einem Traktor-Gespann durch die Gemeinde gekarrt.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 05.05.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019