Eishockey
Positive Corona-Tests bei Selber Wölfen: Spiel des ESV Kaufbeuren verlegt

Die Partie ESV Kaufbeuren gegen die Selber Wölfe am Sonntag wird vorsorglich verlegt.  (Symbolbild)
  • Die Partie ESV Kaufbeuren gegen die Selber Wölfe am Sonntag wird vorsorglich verlegt. (Symbolbild)
  • Foto: Ernst Mayer
  • hochgeladen von Stephanie Eßer

Die Partie ESV Kaufbeuren gegen die Selber Wölfe am Sonntag, 07. November 2021 wird vorsorglich im Interesse einer sowohl für die Clubs als auch Fans planbaren Spieldurchführung verlegt. Die Entscheidung wurde einvernehmlich mit beiden Clubs getroffen.

Die Mannschaft der Selber Wölfe absolviert am Samstagvormittag, infolge der gestern aufgetretenen positiven Schnelltest-Ergebnisse, PCR-Tests mit der gesamten Mannschaft. Infolgedessen sind Ergebnisse dieser Tests frühestens am Samstagabend wahrscheinlich oder erst im Laufe des Sonntags zu erwarten. Die Terminierung für die Neuansetzung der Partie erfolgt in der kommenden Woche. Alle bereits gekauften Tickets behalten für den Ersatztermin selbstverständlich ihre Gültigkeit.

Auch der ESC Kempten musste aufgrund von Corona-Fällen sein Spiel gegen den TSV Peißenberg absagen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen