Bewegung
Netzwerk Generation 55plus – Ernährung und Bewegung startet im Ostallgäu

Im Februar startete das neue 'Netzwerk Generation 55plus – Ernährung und Bewegung' am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Kaufbeuren. Die Besucher aus dem Landkreis Ostallgäu und der Stadt Kaufbeuren konnten sich an drei verschiedenen Stationen einen Überblick über das neue Angebot verschaffen.

Für ein aktives gesundes Altern sind zum einen die bewusste Ernährung und zum andern die ausreichende Bewegung Grundvoraussetzungen. Das 'Netzwerk Generation 55plus' erarbeitet Anregungen und die aktive Umsetzung in der Region.

Bei der Auftaktveranstaltung informierte Andrea Knörle-Schiegg die Besucher darüber, wie Menschen ab der Lebensmitte ausgewogen essen können, ohne dass der Genuss zu kurz kommt. Die Theorie wurde sogleich in die Praxis umgesetzt. Ulrike Lohmüller begeisterte die Besucher mit kleinen Köstlichkeiten aus der saisonalen Küche. Der absolute Renner waren die Grün-kohlchips.

Im Anschluss heizte Nicole C. Becker bei einem Bewegungs-Workshop zum Thema Kraft und Balance ein. Auch Oberbürgermeister Stefan Bosse und die stellvertretende Landrätin und zugleich Vorsitzende des Ausschusses für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Angelika Schorer zeigten sich erfreut über das neue Angebot und waren an den Stationen aktiv dabei, nachdem sie mit Grußworten die Veranstaltung eröffneten.

Viele Bürgermeister, Seniorenbeauftragte und weitere Netzwerkpartner folgten der Einladung des Behördenleiters des AELF Dr. Paul Dosch. Im Laufe der Veranstaltung diskutierten sie mit der Ansprechpartnerin Generation 55plus im AELF Sabine Schäfer verschiedene Ideen für zukünftige Aktionen in ihren Gemeinden.

Der erste Vortrag 'Herzgesund leben – bewusst genießen' findet am 20. März, ab 17.30 Uhr in Kaufbeuren Kaufbeuren statt. Weitere Kurse gibt es unter www.aelf-kf.bayern.de/generation55plus. Dort können Interessierte sich anmelden. Weitere Infos zum Netzwerk und seinen Angeboten gibt Sabine Schäfer unter 0 83 41/90 02 78.

Autor:

Redaktion extra aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019