Verein
Max Merkel bleibt Vorsitzender beim SV Mauerstetten

Max Merkel wurde bei der Jahresversammlung des Sportvereins Mauerstetten in seiner Funktion als Vorsitzender bestätigt. Damit bleibt er weiter an der Spitze des Vereins, der sich in den vergangenen Jahren schon fast zu einem mittelständischen Unternehmen entwickelt hat.

Nicht schlecht staunten die zahlreichen Besucher, nachdem sie die gewaltigen Umsätze erklärt bekamen. Nach der üblichen Begrüßung, den vielen notwendigen Regularien und der Totenehrung erläuterte Schatzmeisterin Sylvia Fuchs die Ausgaben des Sportvereins von über 200.000 Euro in allen Details.

Vor allem die Ausrüstung der vielen Gruppen, Trainings- und Spielgeräte, die Mehrzweckhalle sowie die Pflege und Wartung der drei Sportplätze verschlingen immense Summen. Dennoch hat der SVM wieder einmal Gewinn machen können.

Was die einzelnen Abteilungsleiter berichteten, lesen Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 17.05.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen