Eishockey
Löwen-Wochenende für den ESV Kaufbeuren

ESV Kaufbeuren (Symbolbild)
  • ESV Kaufbeuren (Symbolbild)
  • Foto: Mathias Wild
  • hochgeladen von Holger Mock

Joker erwarten am Sonntag die Löwen aus Frankfurt - Freitagabend bei den Tölzer Löwen

Die Deutschland Cup Pause ist vorbei und in der DEL2 geht es am Wochenende mit den Spieltagen 18 und 19 weiter im Programm. Dabei treffen die Buron Joker am Sonntag um 17:00 Uhr in der erdgas schwaben arena auf die Löwen aus Frankfurt. Zuvor aber gastiert die Mannschaft um Kapitän Julian Eichinger am Freitagabend um 19:30 Uhr bei den Tölzer Löwen.

Tickets für die Heimspiele der Joker sind wie gewohnt im Ticket Onlineshop, in allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie in der ESVK Geschäftsstelle und an den Abendkassen erhältlich. Weiter werden auch alle Spiele des ESV Kaufbeuren live auf Sprade.TV übertragen.

Trainer Andreas Brockmann kann für die Spiele gegen Frankfurt und Bad Tölz wieder mit Sturmtank Jere Laaksonen rechnen. Der Finne hat seinen Muskelbündelriss auskuriert und wird höchstwahrscheinlich am Freitag sein Saisondebüt geben können. Ebenfalls wieder zurück auf dem Eis ist Jonas Wolter, der junge Stürmer kommt nach einem mehr als perfekten Heilungsverlauf früher als erwartet zurück und ist somit ebenfalls wieder eine Option für die Spiele am Wochenende.

Bei Joey Lewis wird sich ein möglicher Einsatz erst kurzfristig entscheiden können, genauso sieht es auch bei Branden Gracel aus. Der Kanadier trainiert schon wieder auf dem Eis, allerdings muss noch abgewartet werden, ob ein Einsatz am Freitag nicht schon zu früh kommt. Weiter sicher pausieren muss Verteidiger Philipp de Paly.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019