Eishockey
Kaufbeurer wird U 16 Eishockey Bundestrainer

Stefan Mayer coacht künftig die deutsche U 16. Seine Position als Nachwuchs-Übungsleiter beim ESV Kaufbeuren muss er dafür verlassen.

Stefan Mayer wurde deutscher Meister mit den Kleinschülern 2016 und bayerischer Meister in diesem Frühjahr. 2015 zudem rettete er einer damals desolaten Kaufbeurer DEL2-Mannschaft als Co-Trainer den Klassenerhalt und hat sich letztlich mit all dem für Höheres empfohlen.

'Schon als ich meine zweite Trainerlizenz gemacht habe, war mein Ziel nicht, mal eine erste Mannschaft zu trainieren, sondern Nationaltrainer im Nachwuchsbereich zu werden', erzählt der 41-Jährige. Und genau dieser Traum erfüllt sich ab dem 1. Juli.

Mayer ist dann der erste DEB-Trainer mit Wurzeln beim ESVK seit Xaver Unsinn in den 60er-Jahren. 'Wir sind richtig stolz darauf', sagen ESVK-Chef Kar-Heinz Kielhorn und Nachwuchskoordinator Jogi Koch.

Mehr über die Trainerlaufbahn von Stefan Mayer erfahren Sie in der Mittwochsausgabe unserer Zeitung vom 24.05.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Manuel Weis aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019