Erfolg
Kaufbeurer Thaiboxer bei WM in Weißrussland dabei

Omid Safdari vom Sugrib Gym Kaufbeuren hat bei den Deutschen Meisterschaften im Thaiboxen in Rommerskirchen (Nordrhein-Westfalen) den Titel geholt. Darüber hinaus löste der Vize-Europameister zudem noch das WM-Ticket.

Safdari wird nämlich vom 3. bis 13. Mai bei den Weltmeisterschaften im Muay Thai in Minsk (Weißrussland) in den Ring steigen. Es war ein Kraftakt für den Kaufbeurer, der im Limit bis 75 Kilogramm keinen Geringeren als Junioren-Weltmeister Matas Miliunas zum Gegner hatte.

Die ersten beiden Runden entschied Safdari für sich, ehe der Günzburger in der Schlussrunde mächtig aufdrehte. 'Er hätte mich k.o. schlagen müssen. Das war seine einzige Möglichkeit', erklärte der sichtlich erleichterter Sugrib-Gym-Athlet: Die Anspannung vor dem Duell sei doch enorm gewesen.

Mehr über den Erfolg des Kaufbeurers erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 10.03.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen