Kampfsport
Kaufbeurer ist deutscher U21-Meister im Boxen

Am liebsten würde Mike 'Diesel' Eifert erst einmal ein paar Tage die Füße hochlegen und nichts tun. Vier Boxkämpfe binnen vier Tagen auf dem Weg zum deutschen Meistertitel in der Altersklasse U 21 haben bei dem 19-jährigen Kaufbeurer Spuren hinterlassen. Äußerlich, aber auch mental.

'Ich bin ziemlich fertig, aber natürlich auch glücklich. In den vergangenen Jahren war ich dreimal Zweiter, beim vierten Mal hat es endlich mit dem Titel geklappt', sagt Eifert, der bei den Amateurboxkämpfen für den TSV Kottern startet.

Die Vorbereitung in den vergangenen Wochen lief allerdings nicht ganz nach Plan. Noch immer macht dem Talent ein Cut über dem linken Auge zu schaffen, eine Verletzung, die er sich bereits bei der bayerischen Meisterschaft Anfang Oktober zugezogen hatte. Sparringskämpfe konnte er dadurch im Vorfeld kaum bestreiten.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der vom 08.11.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019