Pokal
Heute Pokalfinale: BSK Olympia Neugablonz gegen FC Memmingen

In ihren erfolgreichsten Zeiten haben die Fußballer des BSK Olympia Neugablonz gleich drei Mal die Hauptrunde des DFB-Pokals erreicht und dort gegen den FC Bayern München, den TSV 1860 München und die Frankfurter Eintracht gespielt. Das war in den 1970er Jahren. Inzwischen sind die Kicker aus dem Kaufbeurer Stadtteil in der Bezirksliga aktiv, aber im Pokal sorgen sie wieder einmal für Furore. Der BSK und Regionalligist FC Memmingen bestreiten am heutigen Dienstag (19 Uhr) im Neugablonzer Waldstadion das Toto-Pokalfinale auf Allgäuer Ebene.

Für den Bezirksligisten ist es das "Spiel des Jahres". Doch ausgerechnet am Wochenende beim VfL Kaufering hat sich einer der wichtigsten Akteure verletzt: Torwart Dennis Starowoit fällt mit einer Rückenverletzung aus. Das, heißt es seitens des Vereins, sei ein schwerer Rückschlag. Dennoch hoffen sie in Neugablonz, dass der namhafte Gegner die BSK-Spieler noch ein Stückchen mehr motiviert.

Kahric experimentiert

Im Gegensatz zu Neugablonz stand der FC Memmingen noch nie in der DFB-Hauptrunde. Früher oder später gab es immer einen Stolperstein.

In der vergangenen Saison war es der Bayernligist TSV Aindling mit Mario Schmidt, der aber mittlerweile in Memmingen spielt und durchaus Ambitionen hat, vielleicht in der nächsten Runde gegen seinen alten Verein anzutreten. Doch zuvor muss in die Hürde in Neugablonz genommen werden. Der FCM nimmt den Wettbewerb ernst, zumal am Ende große Einnahmen winken.

Dennoch wird Trainer Esad Kahric wieder etliche Akteure einsetzen, die bislang in der Regionalliga wenig oder gar nicht zum Einsatz kamen. Kevin Pradl wird für Tobias Kirchenmaier im Tor stehen. Auf Einsätze in der Startelf brennen auch Dennis Vatany, Korbinian Beck oder Nikolas Berchtold. Gleiches gilt für Denis Wassermann, der zuletzt krankheitsbedingt fehlte. In welcher Besetzung auch immer - der FCM will seiner Favoritenrolle gerecht werden.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019