Hcm
HC Maustadt schießt sich gegen EV Bad Wörishofen mit 12:1 an die Spitze

Der HC Maustadt hat sich mit dem 12:1 (5:0; 4:0; 3:1)-Erfolg beim EV Bad Wörishofen 1b erstmals an die Tabellenspitze der Eishockey-Bezirksliga geschossen und ist seinem Ziel, der Meisterschaft, ein großes Stück näher gekommen.

Nur mit einer zwölf Feldspieler starken Rumpftruppe waren die Grün-Gelben aus Memmingen angetreten, machten aber in der Bad Wörishofer Eishalle von Beginn an mächtig Dampf. Stephan Riehr eröffnete den Torreigen in der dritten Minute.

Nach dem ersten Durchgang und der 5:0-Führung war die Partie praktisch gelaufen. Die Gastgeber präsentierten sich überraschend harmlos, beinahe schon schwach. Der HCM hingegen spielte sich in einen wahren 'Torrausch' und verwöhnte die mitgereisten Fans.

Drei Punkte fehlen noch

In regelmäßigen Abständen fielen die Treffer. Erst nachdem Ingo Nieder das Dutzend vollgemacht hatte, kamen die Einheimischen zum Ehrentreffer. Die Memminger Tore erzielten Jim Nagle (4), Florian Jahrmann (3), Ingo Nieder (2) sowie je einmal Alex Ulianiw, Stephan Riehr und Armin Ullmann.

Strafminuten: HC Maustadt zehn; EV Bad Wörishofen acht + zehn Minuten.

Nun fehlen aus den beiden verbleibenden Partien noch drei Punkte zur Meisterschaft in der Bezirksliga Gruppe West. (mz)

Termin Am kommenden Samstag, 11. Februar, tritt der HCM bei der EGW Augsburg an.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen