Turnier
Grünenbach und Gestratz top beim Argentalpokal

2Bilder

Erstmals ausgetragen wurde das Turnier um den Argentalpokal. Aus vier Gemeinden traten die Fußballer auf dem Kleinfeld an. Bereits in der Vorrunde waren Grünenbach und Maierhöfen mit jeweils 14 Punkten ganz vorn - und im Endspiel siegte Grünenbach dann mit 3:0. Dritter wurde Gestratz noch vor Röthenbach. In 14 Spielen à 15 Minuten fielen dabei 32 Tore. Es gab 27 verschiedene Torschützen, wobei Dietmar Dengler und Meinrad Zeh mit jeweils drei Treffern brillierten.

Ebenfalls auf dem Fußballfeld wurde ein Er-und-Sie-Turnier ausgetragen, welches im vergangenen Jahr wegen Regens ausfallen musste. Der Pokal blieb bei der Premiere auf der «Stolz-Alm»: Der SV Maierhöfen-Grünenbach II schlug im Finale die SG Aulendorf mit 3:2. Das Spiel um Platz 3 gewann der SV Maierhöfen-Grünenbach I deutlich mit 5:1 gegen den SV Immenried.

Dass der SVM an diesem Tag in guter Form war, zeigt auch das Ergebnis des Einlagespiels: Die Meistermannschaft von 2002/03, die damals den Sprung in die Bezirksliga geschafft hat, bezwang die Meisterschaft des FV Rot-Weiß Weiler II von 1999/2000 (ergänzt durch einige jüngere Akteure) mit 8:2.

Bürgermeister baggert mit

Eine reine Argentaler Angelegenheit war dann wieder das Beachvolleyballturnier, das auf dem Sandplatz am Ibergzentrum über die Bühne ging. Diesmal waren ausschließlich die Gemeinderäte gefragt - und angeführt von Bürgermeister Johannes Buhmann setzte sich Gestratz im Endspiel mit 2:0 gegen Maierhöfen durch. Der dritte Platz ging an die Grünenbacher durch einen 2:0-Erfolg im «kleinen Finale» gegen Röthenbach. (wa)

Mario Kirchmann (links) wurde mit dem Grünenbacher Team Turniersieger.

Auch wenn sich die Röthenbacher (in Rot) tapfer wehrten - auch sie hatten gegen den späteren Sieger aus Gestratz (in Weiß) nichts zu bestellen. Fotos: SV Maierhöfen

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019