Golfen
Golfclub Bad Wörishofen plan neue Satzung - Stadt droht mit Kündigung des Pachtvertrages

Der Golfclub Bad Wörishofen, dessen Platz in Rieden liegt, hatte vor, sich durch Änderung seiner Satzung völlig von der Stadt abzunabeln, wollte dabei aber nicht auf deren Garantie für Verpflichtungen und Haftung verzichten. Gegen diese Pläne legte der Stadtrat prompt sein Veto ein und drohte gar mit Klage oder außerordentlicher Kündigung des Pachtvertrages aus dem Jahre 1977. Auch die Pächterfamilie Schönberger ließ durchblicken, dass sie am Pachtvertrag mit der Stadt festhalten will.

Bisher regelt in der Satzung des Golfclubs ein eigener Passus die Zusammensetzung des Vorstandes. Danach muss die Mehrheit der Mitglieder dieses Gremiums in Bad Wörishofen wohnen. Mehrere Mitglieder waren nun der Ansicht, dass auch eine Satzung in die Jahre kommen kann, plädierten für eine Neufassung mit dem Ziel, den Vorstand komplett umzukrempeln. Dies auch, weil inzwischen etwa 70 Prozent der 800 Mitglieder nicht in Bad Wörishofen sesshaft sind.

Den ganzen Bericht über die Neugestaltung der Satzung und die Folgenfinden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 02.11.2013 (Seite 45).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019