Erneuerung
Fußballer des Bezirksligisten BSK Olympia Neugablonz haben ihre Kabinen zur Komfortzone umfunktioniert

Von der Decke kann auf Knopfdruck eine große Leinwand herunter gelassen werden. Für die Videoanalyse, aber auch für gesellige Stunden an der Spielekonsole. Wimpel und Fanschals hängen an der Wand.

Auf den ersten Blick sieht das alles aus wie die komfortable Kabine in den Katakomben eines Bundesligastadions. Doch das hier findet weiter unten statt. In den Niederungen des Amateurfußballs. Nicht in der ersten, sondern in der siebten Liga. In den vergangenen Jahren haben sich die Fußballer des Bezirksligisten BSK Olympia Neugablonz ihre ganz eigene Wohlfühloase geschaffen.

Aus einem schlichten Duschraum ist eine Komfortzone mit Whirlpool geworden, selbst gefliest in den Vereinsfarben Grün und Weiß. Die kleine Sauna am Ende des Gangs haben Starowoit und seine Freunde über einen Kleinanzeigenmarkt gebraucht gekauft und aus der Mannschaftskasse finanziert.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 11.09.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019