Regionalliga
FC Memmingen gewinnt Blitzturnier in Maierhöfen

Fußball-Regionalligist FC Memmingen hat erwartungsgemäß das Blitzturnier um den erstmals ausgetragenen Kunstrasen-Cup in Maierhöfen gewonnen. Gegen den gastgebenden Bezirksligisten SV Maierhöfen/Grünenbach gab es über 2 x 30 Minuten einen 3:0 Erfolg.

Die FCM-Treffer erzielten hier Matthias Jocham, Burak Tastan und Andreas "Bobo" Mayer. Auch gegen den Verbandsligisten FV Rot-Weiß Weiler sprang mit 4:1 ein standesgemäßes Ergebnis heraus. Hier trafen für den FCM zweimal Kevin Ruiz, Jocham und Michael Geldhauser.

FCM-Trainer Thomas Reinhardt zeigte sich außer der mangelnden Chancenverwertung zufrieden und brachte insgesamt 19 Spieler zum Einsatz. Am Dienstagabend (19 Uhr) kommt es nun zu einem zusätzlichen Testspiel gegen den Bayernligisten TSV Schwabmünchen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020