Testspiel
FC Augsburg in Germaringen: 1.100 Besucher feuern Bundesligisten an

32Bilder

Rund 1.100 Besucher bevölkerten am Freitagabend den Germaringer Sportpark: Der FC Augsburg bestritt sein letztes Testspiel gegen den FC Vaduz vor dem Duell gegen den Oberligisten Ravensburg im DFB-Pokal nächste Woche.

Die Partie endete torlos. Im Vorfeld hatte der SVO Germaringen einen Organisationsmarathon hingelegt: Innerhalb weniger Tage setzten die Verantwortlichen alle Hebel in Bewegung, um für die Partie gerüstet zu sein. Vor allem viele Nachwuchskicker nutzten das Spiel, um hautnah dran zu sein an ihren Idolen.

Die FCA-Spieler nahmen sich nach dem Schlusspfiff viel Zeit für Fotos mit Fans und gaben fleißig Autogramme.

Welche Vorkehrungen der SVO Germaringen treffen musste und was FCA-Trainer Dirk Schuster nach der Partie zum Spiel sagte, lesen Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 13.08.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019