Erfolg
Doppelter Grund zur Freude in Mauerstetten: Beide Volleyball-Frauenteams steigen auf

Ausgiebig feierten die Volleyballerinnen des SV Mauerstetten am Wochenende: Nach dem Aufstieg der Zweiten in die Landesliga schaffte auch die erste Mannschaft nach sieben Jahren Bayernliga und drei vergeblichen Versuchen über die Relegation den direkten Sprung in die Regionalliga Süd-Ost.

Sie gewann 3:0 beim FC Kleinaitingen und kann damit vom Tabellenzweiten TSV Sonthofen II nicht mehr von Platz eins verdrängt werden. Ein überglücklicher stellvertretender Abteilungsleiter Alwin Wolf organisierte noch vor Ort eine Feier: 'Ich habe immer an die Mannschaft, ihre Fähigkeiten, ihren Willen und einen umsichtigen und äußerst kompetenten Trainer Peter Maiershofer geglaubt.'

Wie die Partie in Kleinaitingen verlief und wie die erste Frauenmannschaft des SV Mauerstetten anschließend feierte, lesen Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 07.03.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen