Handball
Doppelerfolg für die SG Biessenhofen-Marktoberdorf

Die Spielgemeinschaft Biessenhofen-Marktoberdorf feiert einen Doppelerfolg. Die Frauen gewannen in der Handball-Landesliga beim Aufsteiger TV Waltenhofen deutlich mit 35:25.

In der Vorwoche lief es gegen einen anderen Aufsteiger nicht so gut: Da verlor die SG überraschend.

Auch die Männer kehrten mit zwei Punkten zurück. In einem spannenden, am Ende fast dramatischen Spiel in der Bezirksoberliga Alpenvorland behielten sie bei HSG Gröbenzell/Ochling mit 31:30 die Oberhand.

Entscheidenden Anteil daran hat Matthias Hild nicht nur wegen seiner zehn Treffer, sondern weil er drei Sekunden vor der Schlusssirene die Nerven behalten und nach einem Freiwurf den Ball im Tor untergebracht hatte.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 25.10.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen