Basketball
DJK Kaufbeuren verliert das Topspiel zu Hause gegen den VSC Donauwörth mit 61:78

Die Erfolgsserie der DJK Kaufbeuren ist gerissen: Nach zuletzt vier Siegen in Folge hat der Bezirksoberligist im Topspiel zu Hause gegen den VSC Baskets Donauwörth mit 61:78 (27:42) eine deutliche Pleite kassiert.

DJK-Trainer Isidoro Peronace nahm die erste Heimniederlage der Saison gegen den Tabellenzweiten sportlich: 'Donauwörth ist als Team besser aufgetreten. Sie haben uns diesmal die Grenzen aufgezeigt, das muss man fair anerkennen'.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 24.01.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen