Basketball
DJK Kaufbeuren gibt gegen Haunstetten beim 69:73 den ersten Saisonsieg aus der Hand

Auch in eigener Halle ist nichts geworden aus dem ersten Saisonsieg für die DJK Kaufbeuren.

Der Basketball-Bezirksoberligist unterlag bei der Heimpremiere dem TSV Haunstetten knapp mit 69:73 und verspielte dabei eine komfortable Halbzeitführung von zehn Punkten – sehr zum Ärger von Trainer Isidoro Peronace: 'Wir haben den Sieg einfach hergeschenkt.

Es wäre sinnvoller, wenn wir in der Schlussphase von Spielen genauso konzentriert wären wie am Anfang'.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Buchloer Zeitung vom 26.10.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen