Auswärtsspiel
DJK Kaufbeuren gelingt mit 84:69-Sieg die nächste Überraschung in der Basketball-Bezirksoberliga

Die DJK Kaufbeuren hat sich kurz vor dem Weihnachtsfest mit überraschenden Punkten selbst eine frühe Bescherung bereitet. In der abschließenden Partie des Jahres feierte der Bezirksoberligist mit 84:69 (38:39) einen deutlichen Auswärtssieg beim Tabellenzweiten TSV Haunstetten.

'Wir wollten uns die Weihnachtsfeier nach dem Spiel natürlich nicht verderben lassen', sagte DJK-Trainer Isidoro Peronace mit einem Augenzwinkern und lobte vor allem die Einstellung seiner Mannschaft.

Selbst wenn ihr nach wie vor zu viele leichte Fehler unterliefen, sei der Siegeswille in den vergangenen Spielen enorm gewesen.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Buchloer Zeitung vom 20.12.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen