Handball
Der Meister ist cleverer: TSV Biessenhofen verliert Spitzenspiel gegen Bad Tölz

Die Zuschauer in der vollen Sporthalle in Biessenhofen bekamen im letzten Punktspiel der Handballbezirksliga eine überaus kampfbetonte und spannende Partie zu sehen. Obwohl es im Duell der beiden besten Teams der Bezirksliga, dem TSV Biessenhofen und dem TV Bad Tölz, nur noch um das Prestige ging, lieferten sie sich einen Schlagabtausch auf Biegen und Brechen.

Am Ende siegten die Gäste mit 28:26, weil sie, wie so oft in dieser Saison, eine Spur cleverer waren. Bei den TSVB-Handballern, die in den ersten 30 Minuten in der Abwehr eine Klasseleistung ablieferten, fehlten in der entscheidenden Phase die Kaltschnäuzigkeit und das nötige Quäntchen Glück.

Mehr über den Spielverlauf lesen Sie in der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 21.04.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen