Fußball
BVB-Fan in Lederhosen: Auch im Allgäu gibt es einen Dortmund-Fan-Club

Dieses Foto stellt die Fußball-Welt auf den Kopf: Ein Fan von Borussia Dortmund posiert in schwarz-gelbem Trikot - und Lederhosen. Also jenem Kleidungsstück, das Fans aus allen Teilen der Republik normalerweise den Spielern des FC Bayern ausziehen wollen.

Der Mann heißt Sebastian Süssenbach (33) und er hat dazu beigetragen, dass es mittlerweile auch im Allgäu eine BVB-Vereinigung gibt. Mit Pascal Sittner (29) aus Ebenhofen gründete er vor vier Jahren den Fanklub BVB Bavarians, dem mittlerweile 56 Mitglieder angehören. Ein Teil davon wird am Samstag beim Pokal-Finale im Berliner Olympiastadion für Stimmung sorgen, wenn sich Dortmund und Bayern gegenüberstehen.

Für den Fanclub-Chef stellen Lederhosen und BVB-Liebe keinen Widerspruch dar. Schließlich fühlen sich die BVB-Bavarians hierzulande genauso heimisch wie Bayern-Fans oder die Anhänger des TSV 1860 München.

Mehr über Sebastian Süssenbach finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 15.05.2014 (Seite 21).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020