Zusammenstoß
Zwei Schwerverletzte nach Verkehrsunfall in Ketterschwang

Mittwochfrüh bog ein 55-jähriger Mann mit seinem Auto von Rieden kommend nach links auf die Kreisstraße OAL 15 ein. Er übersah dabei das Auto einer 20-Jährigen, die vorfahrtsberechtigt kreuzte. <%IMG id='1587845'%>

Beide Fahrzeuge stießen zusammen. Die zwei Autofahrer wurden schwerverletzt ins Krankenhaus eingeliefert. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 3.500 Euro.

Das Fahrzeug des Verursachers musste abgeschleppt werden. Zudem erwartet ihn eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen