Unfall
Zusammenstoß zwischen Auto und Schulbus: Zwei Kinder (7) und Autofahrer (44) leicht verletzt

Am Freitagmittag kam es in der Bürgerstraße in Neugablonz zu einem Verkehrsunfall zwischen einem kleinem Schulbus und einem Pkw. In dem Schulbus befanden sich neben dem Fahrer zwei 7-jährige Kinder. <%IMG id='1003606' title='Rettungswagen (Symbolbild) '%>

Ein 44-jähriger Pkw Fahrer wollte abbiegen und musste deshalb verkehrsbedingt warten. Der Busfahrer fuhr hinter dem Pkw und war offenbar einen kurzen Moment abgelenkt, sodass er das abbiegende Fahrzeug übersah und auf dieses auffuhr.

Beim Zusammenstoß wurden die beiden Kinder und der Pkw Fahrer jeweils leicht verletzt, weshalb sie ins Klinikum Kaufbeuren verbracht wurden. Der 49-jährige Busfahrer blieb unverletzt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen