Seniorin (79) angefahren und schwer verletzt
Zeugenaufruf: Polizei sucht älteres Pärchen, das im März in Kaufbeuren einen Unfall beobachtet hat

In Kaufbeuren ist am 17.03.2021 gegen 11:20 eine 79-jährige Fußgängerin von einem Auto angefahren worden. Dabei wurde die ältere Frau schwer verletzt. (Symbolbild).
  • In Kaufbeuren ist am 17.03.2021 gegen 11:20 eine 79-jährige Fußgängerin von einem Auto angefahren worden. Dabei wurde die ältere Frau schwer verletzt. (Symbolbild).
  • Foto: Ralf Lienert
  • hochgeladen von David Yeow

In Kaufbeuren ist am 17.03.2021 gegen 11:20 eine 79-jährige Fußgängerin von einem Auto angefahren worden. Dabei wurde die ältere Frau schwer verletzt. Wie es zum Unfall gekommen ist, kann die Polizei noch nicht sagen.

Zeugen gesucht

Um den Unfall aufzuklären, sucht die Polizei Kaufbeuren nach Zeugen. Laut Ersthelfern soll ein älteres Pärchen den Unfall aus ihrem Auto beobachtet haben. Die beiden ca. 70-Jährigen waren auch kurz ausgestiegen, um zu helfen. Diese beiden Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Kaufbeuren zu melden.
Tel: 08341/933-0

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ