Unfall
Zeugenaufruf: Jugendlicher (17) kann sich nach Fahrradsturz in Kaufbeuren an nichts erinnern

Am frühen Dienstagabend befuhr ein 17-Jähriger mit seinem Mountainbike in Kaufbeuren die Straße 'Am Graben' von der Ganghoferstraße kommend bergab in Richtung Spittelmühlkreuzung. Etwa auf Höhe der Hausnummer 18 stürzte der Jugendliche und zog sich dabei leichte Verletzungen in Form von Schürfwunden und Prellungen zu.

Vorsorglich wurde er in das Klinikum Kaufbeuren eingeliefert. Sein Fahrrad blieb ohne größere Schäden.

Da sich der 17-Jährige an nichts erinnern kann, ist die genaue Unfallursache unklar. Die Polizei Kaufbeuren geht derzeit von einem alleinbeteiligten Sturz, vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers aus. Zeugen werden gebeten, sich unter der Tel.-Nr. 08341/933-0 bei der Polizei Kaufbeuren zu melden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen