Feuer
Waldbrand bei Neugablonz schnell unter Kontrolle

Ein Brand ist am Sonntagnachmittag im Waldgürtel von Neugablonz ausgebrochen. Rund 150 Meter westlich der Hüttenstraße stand ein Areal etwa von der Größe eines Fußballfeldes in Flammen. Die Feuerwehren Kaufbeuren und Pforzen rückten gegen 15 Uhr mit etlichen Fahrzeugen und mehreren Dutzend Einsatzkräften an.

Die Besatzung eines Polizeihubschrauber half aus der Luft bei der Koordinierung der Einsatzes. Bereits nach rund einer halben Stunde war das Feuer gelöscht – nicht zuletzt, weil die Wasserversorgung von den Hydranten in den nahegelegenen Neugablonzer Wohnstraßen aus rasch hergestellt werden konnte.

Anschließend zogen die Feuerwehrleute mit Mistgabeln und Kübelspritzen los, um nach verbliebenen Glutnestern zu suchen. Verletzt wurde bei dem Waldbrand niemand, die Schadenshöhe steht noch nicht fest, ebenso ist die Brandursache laut Polizei noch unklar. In jedem Fall hätten die andauernde Trockenheit und das warme Wetter für eine deutlich erhöhte Waldbrandgefahr gesorgt.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019