Suche
Vermisster aus Röthenbach wohlbehalten aufgefunden

Der 30-jährige Mann, der seit zurückliegenden Montag vermisst wurde, konnte am gestrigen Abend durch eine Funkstreife der Polizei Immenstadt wohlbehalten aufgefunden werden.

Der Mann hatte am vergangenen Montag seine Wohnung in Röthenbach in unbekannte Richtung verlassen und war zuletzt als vermisst gemeldet worden. Am gestrigen Mittwoch startete eine Öffentlichkeitsfahndung, da er als hilfsbedürftig gilt und auch eine notwendige medizinische Versorgung im Raum stand.

Der 30-Jährige konnte gestern Abend in Rettenberg (Landkreis Oberallgäu) durch Beamte der Polizeiinspektion Immenstadt wohlbehalten aufgefunden werden, als er auf einer Parkbank nächtigen wollte.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen