Suchaktion
Vermisstensuche in Bad Wörishofen: Mann (84) zurück im Seniorenheim

Am Dienstagabend wurde seit dem Abendessen ein 84-jähriger, dementer Mann aus einem Seniorenheim vermisst. Dieser war erst vor kurzem dort eingezogen und ortsunkundig.

Sechs Polizeistreifen suchten stundenlang vergeblich nach dem Mann, von dem auch keine Hinwendungsorte bekannt waren. Zudem war es in der vergangenen Nacht auch noch empfindlich kühl. Kurz vor Mitternacht wurde der betagte Mann von einem aufmerksamen 37-jährigen Pkw-Fahrer in Türkheim angetroffen und zur Polizeiinspektion Bad Wörishofen gefahren.

Von dort wurde er wieder ins Seniorenheim zurückgebracht. Wie der Mann nach Türkheim gekommen war, konnte aufgrund seiner Demenzerkrankung nicht endgültig geklärt werden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen