Zeugenaufruf
Verletzt: Spielendes Kind (8) rennt in Kaufbeuren überraschend auf die Straße

Am Abend des 22.05.2017 kam es in der alten Poststraße in Kaufbeuren zu einem Zusammenstoß zwischen einem 73-jährigen Autofahrer und einem spielenden achtjährigen Jungen.

Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand lief der Junge zwischen zwei am Fahrbahnrand geparkten Fahrzeugen vom Gehweg auf die Fahrbahn und konnte deshalb durch den Fahrzeugführer nicht rechtzeitig bemerkt werden.

Der Bub wurde durch den Zusammenstoß schwer verletzt und kam in ein Klinikum. Am Fahrzeug entstand ein geringer Sachschaden.

Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Kaufbeuren unter Tel.: 08341/933-0 zu melden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen