Anzeige
Unfallflucht und Trunkenheit: Frau (35) aus dem Unterallgäu erhält gleich zwei Anzeigen

Doppeltes Pech für eine 35-jährige Frau aus dem Landkreis Unterallgäu. Die Frau verursachte zunächst am frühen Mittwochnachmittag, 21.05.2014 einen Verkehrsunfall in Türkheim, als sie nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen einen Holzpfahl fuhr.

Erst nach vier Stunden entschied sich die Frau, den Unfall bei der Polizei anzuzeigen. Hierbei fuhr sie mit ihrem unfallbeschädigten Pkw zur Polizei Bad Wörishofen. Der aufnehmende Polizeibeamte stellte bei der Frau einen deutlichen Alkoholgeruch fest.

Ein vorläufiger Alkoholtest ergab einen Wert von deutlich über 1,1 Promille. Die Frau erwartet nun neben der Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr auch noch eine Anzeige wegen Verkehrsunfallflucht. Die Frau wird ihren Führerschein wohl für längere Zeit abgeben müssen.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019