Zeugenaufruf
Unfall zwischen Friesenried und Kaufbeuren verursacht und abgehauen: Polizei sucht den Fahrer

Ein 19-Jähriger aus Bad Grönenbach befuhr am Sonntagmorgen gegen 5.30 Uhr mit seinem Mercedes die Staatsstraße 2055 von Friesenried in Richtung Kaufbeuren. Am Ende der Steigung kam ihm mitten auf der Fahrbahn ein schwarzes Auto entgegen.

Der Mercedes-Fahrer musste nach rechts in den Straßengraben lenken, um einen Zusammenstoß mit dem Gegenverkehr zu vermeiden. Im Straßengraben streifte der junge Fahrer mehrere kleine Bäume. Hierdurch wurde das Auto erheblich beschädigt.

Der Schaden beträgt ca. 3.000 Euro. Der Fahrer des schwarzen Wagens setzte die Fahrt fort, ohne sich um den von ihm verursachten Unfall zu kümmern. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Kaufbeuren.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019