Unfall
Unfall im Kreisverkehr beim Innovapark in Kaufbeuren: Zwei Personen leicht verletzt

Am Donnerstagmorgen kam es gegen 08:00 Uhr im Kreisverkehr zur B12 in Kaufbeuren zu einem Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen. Aus bisher ungeklärter Ursache fuhr eine 64-jährige Autofahrerin in falscher Richtung in den Kreisverkehr ein.

Dort stieß sie mit einem 42-jährigen Autofahrer aus Kempten frontal zusammen. Beide Personen waren allein im Fahrzeug und wurden glücklicherweise nur leicht verletzt. Sie kamen vorsorglich in ein Krankenhaus. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Die Fahrbahn musste aufgrund der Unfallaufnahme für etwa eine halbe Stunde gesperrt werden, konnte dann jedoch einspurig wieder freigegeben werden. Hierdurch kam es nur zu kleineren Verkehrsbehinderungen, da die anderen Ausfahrten des Verteilerrings genutzt werden konnten. Neben Rettungsdienst und Polizei war auch die Straßenmeisterei zur Reinigung der Fahrbahn im Einsatz.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen