Vollsperrung
Unfall auf der B12 zwischen Kaufbeuren und Marktoberdorf: Mehrere Personen teils lebensgefährlich verletzt

Schwerer Verkehrsunfall auf der B12 bei Kaufbeuren.
10Bilder
  • Schwerer Verkehrsunfall auf der B12 bei Kaufbeuren.
  • Foto: Moritz Frank
  • hochgeladen von Camilla Schulz

Bei einem Verkehrsunfall auf der B12 bei Kaufbeuren sind am Montagnachmittag mehrere Personen teils lebensgefährlich verletzt worden.

Ein 43-Autofahrer fuhr mit drei weiteren Insassen auf der B12 von Kempten kommend in Richtung Kaufbeuren. Vor einem Kreisverkehr wollte der Mann einen anderen Wagen überholen und übersah dabei einen entgegenkommenden 34-Jährigen, so die Polizei. Hier kam es zu einem Streifzusammenstoß, da der 34-Jährige noch rechtzeitig ausweichen konnte.

Einer nachfolgenden 18-jährigen Autofahrerin gelang dies nicht mehr. Daraufhin stieß sie mit dem Wagen des überholenden 43-Jährigen frontal zusammen. In der Folge konnte ein folgender 71-Jähriger ebenfalls nicht mehr rechtzeitig abbremsen und kollidierte ebenfalls mit dem Auto. Laut Polizeiangaben blieb der 71-Jährige unverletzt, zwei Mitfahrer im Alter von 65 und 18 Jahren wurden leicht verletzt.

Die 18-jährige Frau wurde in ihrem Wagen eingeklemmt. Sie wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen durch die Feuerwehr befreit und mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht.

Der 43-jährige Unfallverursacher sowie zwei Jugendliche, die mit im Auto waren, wurden leicht verletzt. Seine 44-jährige Beifahrerin wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Die genaue Höhe des Sachschadens ist bislang nicht bekannt.

Die Staatsanwaltschaft Kempten hat inzwischen ein unfallanalytisches Gutachten angeordnet. Die B12 ist zwischen Kaufbeuren und Marktoberdorf derzeit wegen der Unfallaufnahme noch immer gesperrt (Stand: 5. August, 17:02 Uhr). Die Straßenmeisterei Marktoberdorf leitet den Verkehr ab.

Autor:

Stephanie Eßer

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019