Zusammenstoß
Unfall auf der B12 bei Germaringen: Drei Verletzte

Am Montagabend kam es gegen 17:40 Uhr zu einem Unfall auf der B12 zwischen Germaringen und Jengen. Drei Personen wurden bei dem Unfall verletzt.

Ein 64-Jähriger fuhr mit seinem Auto auf der B12 zwischen Kaufbeuren und Buchloe. Aus noch ungeklärter Ursache geriet der Fahrer plötzlich auf die Gegenfahrbahn und kollidierte zunächst mit einem entgegenkommenden Auto. Anschließend schleuderte das Fahrzeug des Verursachers noch gegen einen zweiten entgegenkommenden Wagen.

Ein viertes Fahrzeug wurde durch umherfliegende Teile beschädigt. Der Unfallverursacher, seine Beifahrerin und ein 37-jähriger Autofahrer wurden bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf ca. 60.000 Euro. Die drei direkt beteiligten Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Bundesstraße 12 war für die Unfallaufnahme rund eineinhalb Stunden gesperrt.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019