Ramponieren
Unbekannter Täter beschädigt Reisebus in Kaufbeuren

Symbolbild.
  • Symbolbild.
  • Foto: Alexander Kaya
  • hochgeladen von Viktor Graf

In dem Zeitraum von Samstag 08.12.2018, 10:15 Uhr bis Montag 10.12.2018, 07:10 Uhr, wurde ein Reisebus mutwillig beschädigt. Der Reisebus befand sich auf Privatgelände in der Äußeren Buchleuthenstraße. Ein bislang unbekannter Täter verschaffte sich unerlaubten Zutritt zu dem Fahrzeug.

Dabei wurde das Türschloss beschädigt. Es entstand ein Schaden in Höhe von 2500 Euro. Zeugen, die diesen Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei unter der Tel.: 08341/9330 zu melden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen