Zeugenaufruf
Unbekannter bedroht Mann in Tankstelle in Germaringen mit Schusswaffe und flieht

Ein bewaffneter Täter hat am Dienstagmorgen gegen 7 Uhr die Tankstelle in Germaringen (Ostallgäu) überfallen. Der Mann war mit einer schwarzen Motorradmaske vermummt und bedrohte einen Angestellten mit einer silberfarbenen Waffe, zu deren Art die Polizei noch keine Angaben machen konnte.

Der Täter flüchtete zu Fuß. Die sofort eingeleitete Fahndung verlief bisher ergebnislos. Neben Kräften der Polizeiinspektion Kaufbeuren sowie benachbarter Dienststellen waren auch Beamte der Präsidien Oberbayern Süd und Nord sowie ein Polizeihubschrauber an der Fahndung beteiligt.

Der Täter war ca. 20 bis 25 Jahre alt, etwa 180 cm groß und schlank. Der Mann trug ein blaues Oberteil und eine dunkle Hose. Über der schwarzen Sturmhaube trug er eine helle Baseball-Mütze. Es besteht die Möglichkeit, dass er auf der Flucht die Bekleidung gewechselt hat.

Die Polizei bittet darum, bei verdächtigen Wahrnehmungen den Notruf unter 110 zu wählen. Vor einer Kontaktaufnahme mit verdächtigen Personen wird dringend abgeraten.

Der Geschädigte blieb unverletzt. Die Kriminalpolizei Kaufbeuren hat die Ermittlungen übernommen. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 08341/933-0 bei der Kriminalpolizei zu melden.

Autor:

Original Polizeimeldung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019